Celler Presse ... was Celle bewegt

Einsatz- und Evakuierungsübung in Bostel 4

Einsatz- und Evakuierungsübung in Bostel

CELLE/BOSTEL. Am Mittwoch, den 22. Juni 2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle – Bostel zu einer automatischen Feuermeldung in ein örtliches Alten- und Pflegeheim alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Qualm aus einem Fenster im 1. Obergeschoss. Personen riefen am Fenster um Hilfe. Die erste Erkundung bestätigte die...

Lesen Sie mehr
London

Nach dem Referendum in Großbritannien: Europa, was nun? – Zusammenrücken und Zusammenstehen in Europa

HANNOVER. Die Entscheidung der Menschen in Großbritannien, aus der Europäischen Union auszutreten, wird tiefgreifende und noch nicht in Gänze absehbare Folgen für beide Seiten haben. Darin waren sich wenige Stunden nach dem britischen Referendum die Experten bei der Veranstaltung des Europäischen Informations-Zentrums Niedersachsen in Hannover einig. Über die Konsequenzen aus...

Lesen Sie mehr
SoVD-Kreisverband Celle blickt in die Zukunft

SoVD-Kreisverband Celle blickt in die Zukunft

CELLE. Das 8. SoVD-Forum fand vom 23/24. Juni 2016 im Hotelpark Soltau statt. An der Arbeitstagung haben die ersten Kreisvorsitzenden und Geschäftsstellenleitungen aus ganz Niedersachsen teilgenommen. Achim Spitzlei und Sabine Kellner vom SoVD-Kreisverband Celle folgten der Einladung des SoVD-Landesverbandes Niedersachsen sehr gern. Seit seiner Gründung 1917 hat sich der Verband...

Lesen Sie mehr
Kundgebung gegen Nazitreffen in Eschede 3

Kundgebung gegen Nazitreffen in Eschede

ESCHEDE. Anlässlich der „Sonnenwendfeier“ auf dem Hof Nahtz am Sonnabend in Eschede, hatten der Deutsche  Gewerkschaftsbund Nord-Ost-Niedersachsen und das Celler Forum gegen Gewalt und Rechtsextremismus zu einer Kundgebung aufgerufen. Das Motto lautete: „Lautstark gegen Nazis“. Zirka 30 Veranstaltungsteilnehmer trafen sich trotz Gewitter und Dauerregen an der Kreuzung Hermannsburger Straße /...

Lesen Sie mehr
4 Neue Landesmeister im Motorboot-Slalom vom Yacht-Club Celle 2

4 Neue Landesmeister im Motorboot-Slalom vom Yacht-Club Celle

CELLE/HAMELN. Am letzten Wochenende im Juni veranstaltete der Landesverband Motorbootsport Niedersachsen (LMN) die Landesmeisterschaft im Jugendschlauchbootslalom in Hameln auf der Weser. Vom Yacht Club Celle haben 5 Sportler teilgenommen. Weitere 8 Teilnehmer kamen vom Motorbootclub Hameln, Yacht Club Lingen und dem Osnabrücker Motor-Yacht-Club und kämpften um die begehrten Fahrkarten zur...

Lesen Sie mehr
Adelheidsdorfer Jugend erzielt Spitzenplätze bei 10-Kilometer-Lauf in der Eilenriede

Adelheidsdorfer Jugend erzielt Spitzenplätze bei 10-Kilometer-Lauf in der Eilenriede

ADELHEIDSDORF. Lara-Malin Blazek und Jonah Stolte sind Zweitplatzierte in der weiblichen und männlichen Jugend geworden – und das bei einem Zehn-Kilometer-Lauf. Sehr wechselhaftes Wetter ließ im Vorfeld nicht viel Freude an diesem Straßenlauf durch die Eilenriede aufkommen. Tagsüber gewitterte und regnete es, und selbst die Anreise wurde von Regenschauern begleitet....

Lesen Sie mehr
JULI Fensterbilder gestalten

Ferienaktion für Kinder: Fensterbilder gestalten

HÖSSERINGEN. Eine Ferienaktion „Fensterbilder gestalten“ findet am Donnerstag, dem 7. Juli von 12 bis 14 Uhr im Museumsdorf Hösseringen statt. Kleine, bemalte Scheiben aus Glas wurden früher zur Einweihung eines neuen Hauses verschenkt. Sie haben oft fantasievolle Motive, die auf den Schenkenden hinweisen. Kinder von 8 bis 12 Jahren können...

Lesen Sie mehr
IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert (Tamme / nh)

IHK: Brexit trifft regionale Wirtschaft

LÜNEBURG. „Der Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union (EU) ist ein großer Rückschlag für die regionale Wirtschaft“, sagt Michael Zeinert, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg. „Großbritannien ist für niedersächsische Unternehmen nach den Niederlanden der zweitwichtigste Absatzmarkt. Betroffen ist jetzt vor allem der Automobilsektor, der aktuell den größten...

Lesen Sie mehr
Die Juden im Sturm der Zeit  001

Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ des Vereins »Culturelle du Plateau« aus Celles Partnerstadt Meudon wurde eröffnet

CELLE. Die Ausstellung „Die Juden im Sturm der Zeit“ wurde gestern durch den Autor Gérard Silvain und Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende in der Celler Synagoge eröffnet. Die Ausstellung ist auf der Grundlage des Buches von Gérard Silvain (Meudon) „1914-1918, die Juden im Sturm der Zeit, gesehen durch die Postkarte“ entstanden. Der...

Lesen Sie mehr
Niedersachsen

Kommunalwahlen am 11. September 2016: Neben CDU, SPD, FDP, GRÜNE und DIE LINKE. wollen 20 weitere Parteien an den Kommunalwahlen teilnehmen

HANNOVER. Die Landeswahlleiterin Ulrike Sachs teilt mit, dass am 28.06.2016 der Niedersächsische Landeswahlausschuss nach § 22 des Niedersächsischen Kommunalwahl-gesetzes über die Anerkennung von 20 Vereinigungen als Parteien für die Kommunalwahlen 2016 entscheiden wird. Es handelt sich dabei um die folgenden Vereinigungen (in alphabetischer Reihenfolge): Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA)...

Lesen Sie mehr
Martin vs Nigge

OB Kandidatin Martin (WG) kritisiert OB Kandidat Nigge (CDU)

CELLE. Im aufflammenden Wahlkampf kritisiert nun die OB Kandidatin der Wählergemeinschaft ihren Konkurrenten von der CDU. Lösungsansätze und Pläne für die Zukunft ist vielmehr das Streitthema. In einer Pressemitteilung verteidigt sich Martin, keine konkreten Vorstellungen in ihrem Wahlkampfprogramm zu präsentieren und wirft Nigge vor, ihre eigenen Ideen in sein Programm...

Lesen Sie mehr
Baustelle

Blumlage ab Montag gesperrt – CeBus ändert Linien

CELLE. Von Montag, 27. Juni, bis Mittwoch, 3. August, wird es im gesamten Stadtgebiet wegen Bauarbeiten an der Fahrbahn der Bundesstraße 214 (Blumlage, Im Kreise) zu Behinderungen kommen. Grund sind die Erneuerung der Fahrbahn zwischen Wehlstraße und Sankt-Georg-Garten sowie der Einbau einer Querungshilfe zwischen Sankt-Georg-Garten und Herzog-Ernst-Ring. Die Arbeiten finden...

Lesen Sie mehr
Garßener Köttel-Problem sorgt für Zündstoff 4

Garßener Köttel-Problem sorgt für Zündstoff

GARßEN. Von Kinderhand gemalte Hinweisschilder am Garßener Schulzaun machen farbenfroh auf ein spezielles „Köttel-Problem“ aufmerksam. Lehrern und Schülern der Garßener Grundschule hat es in den Tagen vor Ferienbeginn wiederholt „..mächtig gestunken..“. Und das, obwohl sie sich eigentlich gerade sehr über ihren neu gestalteten Pausenspielplatz freuen. Die Freude über die neue...

Lesen Sie mehr