OhneKommaOhnePunkt – Sprache zwischen Bild und Wort

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am Dienstag, den 8.September 2015 um 19.00 Uhr findet in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte eine Autorenlesung mit Dorothea Stockmar statt. Zur Diskussion steht ihr Werk OhneKommaOhnePunkt.

© querbeet 2015 edition bodoni, ISBN: 978-3-940781-61-1 Wir erinnern uns an unsere Geschichte, indem wir uns Bilder machen. Mal mehr, mal weniger davon bewegt. Wenn wir über Gefühle sprechen, greifen wir besonders gerne auf Bilder zurück. Dabei kann es manchmal recht bunt zugehen. Wie bunt, das bestimmt unsere Sichtweise. Mit Sprachbildern und Bildersprache lädt Dorothea Stockmar ein zu einer Spurensuche. Einer Suche, die vermittelt: Jeder sieht im Augenblick des Anderen etwas anderes.

„Dorothea Stockmar hat Sprache von vielen Seiten eindrucksvoll beleuchtet, bedacht und in faszinierende Bilder umgesetzt. Bilder, die wie Kleider sind für den staunenden Betrachter, der sie, je nach Sichtweise, anziehend finden kann. Das Echo ihrer Sprache ist in allem, was sie uns zu sagen hat. In Texten und Bildern, die uns berühren und zum Nachdenken einladen.“ (Aus dem Prolog von Friedeborg Jungermann)

Gebühr: Wie es Ihnen gefällt!

PR

© querbeet 2015 edition bodoni, ISBN: 978-3-940781-61-1

Werbung:


%d Bloggern gefällt das: