Elterntalk Celle wächst – Aktive Moderatorinnen geehrt.

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Seit gut einem Jahr ist das Projekt Elterntalk bei der CD – Kaserne gGmbH angesiedelt. In der Zeit haben annähernd 40 Elterntalks in Stadt und Landkreis Celle stattgefunden. Elterntalks bieten Eltern den Rahmen, sich mit anderen Eltern über bestimmte Erziehungsfragen auszutauschen. Neben den Medienthemen „Fernsehen“, „Handy/Smartphone“ „Internet“ oder „PC- und Konsolenspiele“ gibt es im Bereich der allgemeinen Erziehungsfragen die Themen „Gesundes Aufwachsen“ oder „Lange Leine – Kurze Leine“ bzw. „Jugendschutz“ zur Auswahl, zu denen unter Anleitung einer Moderatorin getalkt werden kann.

vlnr. Dagmar Urban, Kordula Sommer, Projektkoordinatorin für Stadt und Landkreis Celle, Suzan Yilmaz, Chantal Roy und Kai ThomsenElterntalks werden, ähnlich wie Tuppaveranstaltungen zu Hause, in privatem Rahmen unter Bekannten, Nachbarn oder auch in Kitas oder Elterncafés verabredet. Während der zweistündigen Veranstaltung geht es darum, seinen Blickwinkel für bestimmte Erziehungsfragen zu erweitern und sich mit dem themenvertiefenden Ansichtsmaterial im Gespräch auseinanderzusetzen um Anregungen und Informationen zu erhalten.

Dieses Projekt der Landesstelle Jugendschutz Niedersachsen ist bei der CD-Kaserne gGmbH angesiedelt. Heute erhielten die Moderatorinnen in Anerkennung des Engagements um die Sache ihre Zertifikate aus den Händen von Kai Thomsen, Geschäftsführer der CD-Kaserne.

PR

Werbung:

naturstrom - 100% Ökostrom

%d Bloggern gefällt das: