Königsvesper mit Ehrungen des Schützencorps Neuenhäusen v.1815 e.V.

Print Friendly, PDF & Email

NEUENHÄUSEN/WESTERCELLE. Bei der traditionellen Königsvesper des Corps, das im Schützenheim Westecelle stattfand, wurde nach einem gemeinsamen Abendessen die Nächstplaziertenauf die Königsscheiben mit einem Stadtorden ausgezeichnet. Ebenso wurden Pokale vergeben und auch die Scheiben an die neuen Könige.

Königsvesper mit Ehrungen des Schützencorps Neuenhäusen 2 Königsvesper mit Ehrungen des Schützencorps Neuenhäusen 3 Königsvesper mit Ehrungen des Schützencorps Neuenhäusen 1

Höhepunkt dieses Abends war natürlich wieder die Proklamation des Schwarzen Königs. Dieses Glück – oder auch Pech – hatte Peter Rieske, der sich über diese Würde sehr freute. Auch der Seniorenbeste wurde an diesem Abend proklamiert. Es ist Wolfgang Sauer, der in seiner mittlerweile 60-jährigen Zugehörigkeit im Schützencorps Neuenhäusen schon zahlreiche Königstitel errungen hat, u.a. zweimal Haupt- und siebenmal Freihandkönig. Die Ehrenscheibe wurde an Frederik Buntin verliehen.

Die Neuenhäuser Schützen danken der Schützengesellschaft Westercelle v. 1644 e.V.für die Mithilfe sowie die Bereitstellung der Räumlichkeiten; es war wieder ein gelungener Abend.

PR

%d Bloggern gefällt das: