Tagesarchiv: Oktober 17, 2016

Von Berufsinformationen bis zum Bewerbungsgespräch

CELLE. Nahezu 400 Schülerinnen und Schüler der Oberschulen aus Stadt und Landkreis Celle sowie der Berufsbildenden Schulen nutzten auf der sechsten „Berufswelt Technik“ – Messe die Gelegenheit, sich bei 22 namhaften Unternehmen des Landkreises Celle aus Industrie und Handwerk über ihre beruflichen Möglichkeiten zu informieren. Der Agentur für Arbeit Celle,...

Lesen Sie mehr

Neuer DLRG Lehrtaucher

CELLE. Nach über zwei Jahren harter Ausbildung verfügt der DLRG Bezirk Celle nun über einen eigenen DLRG Lehrtaucher. Dadurch wird die Eigenständigkeit des Bezirkes um einen weiteren wichtigen Baustein gestärkt. Anfang Oktober erwarb Björn Weimann seine Befähigung als Lehrtaucher für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im Bezirk Celle, um mit dieser...

Lesen Sie mehr

Bessere Zusammenarbeit im Katastrophenfall – Gemeinsame Übung der Johanniter und des ASB in Celle

CELLE. Rund 200 Teilnehmer vom Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und der Johanniter-Auslandshilfe trainierten gemeinsam auf dem Übungsplatz der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle den Hilfseinsatz im Ausland. Grund für die gemeinsame Übung war, dass sich die Johanniter und der ASB bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die Registrierung zu sogenannten...

Lesen Sie mehr

TT: Wichtige Punkte für den Klassenerhalt des VfL Westercelle

WESTERCELLE. Die erste Damenmannschaft der Tischtennissparte vom VfL Westercelle konnte sich vergangenen Samstag verdientermaßen über einen Sieg in der Verbandsliga gegen den SV Ochtersum freuen. Ochtersum, die aus der Landesliga aufgestiegen waren, traten in Bestbesetzung an und setzten alles daran, gegen die Westercellerinnen zu punkten. Aber auch die VfLerinnen wollten...

Lesen Sie mehr

Winterfestival auf Schloss Eldingen vom 3. bis 6. November 2016 – Celler-Presse.de verlost Freikarten

ELDINGEN. Vom 3. bis 6. November 2016 täglich von 10-18 Uhr finden zum 6. Mal auf Schloss Eldingen (zwischen Celle und Wittingen) die „WinterTräume“ statt. Am Freitag- und Samstagabend gibt es bis 20 Uhr zusätzlich eine Lichter-Shopping-Night. Das stimmungsvoll dekorierte Schloss- und Parkgelände wird mit zahlreichen Überraschungen und Lichtern in...

Lesen Sie mehr

„ALLES WIRD GUT“ – TRAUM UND ALBTRAUM EINES UNVERBESSERLICHEN DEUTSCHEN von Mehmet Daimagüler

 CELLE. Nach der Produktion „Kein schönes Land in dieser Zeit (?)“ setzt das Schlosstheater Celle die Zusammenarbeit mit Mehmet Daimagüler fort. Der Menschenrechtsanwalt und Nebenklagevertreter im NSU-Prozess beschreibt in Zusammenarbeit mit Andreas Döring in dieser Uraufführung brandaktuell die Zustände einer erstarkenden neu-alten Rechten und einem zunehmenden Hass in der Gesellschaft...

Lesen Sie mehr

Baumaßnahme auf der B 191 (Radwegneubau) in Garßen

CELLE. Von der Einbahnstraßenregelung in Garßen auf der B191 von Mittwoch, 19.10.2016 bis voraussichtlich Sonntag, 30.10.2016 ist auch die Buslinie 300 betroffen. Folgende Haltestelle kann nicht erreicht werden: Garßen, Ortsmitte (stadteinwärts). Die Fahrgäste werden gebeten, auf die Haltestelle Garßen, Gersnethe auszuweichen. Die Fahrten der Linien 3 und 4 haben nur...

Lesen Sie mehr

Adelheidsdorfer Lauf-AG behauptet sich bei Rundkurs um den Altwarmbüchener See

ADELHEIDSDORF. Die Adelheidsdorfer Lauf-AG hat mit gutem Erfolg am 15. Volkslauf rund um den Altwarmbüchener See teilgenommen. Schnellste Adelheidsdorferin auf der 3,6-Kilometer-Strecke, die eine Seerunde beinhaltete, wurde mit 17:04 Minuten Lara-Malin Blazek, die mit ihrer Leistung 26. unter insgesamt 92 Startern wurde. Piet Zachert, einer der Jüngsten in der Adelheidsdorfer...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. In der Nacht zu Samstag wurden auf der unteren Ebene der Partkpalette am Maschplatz sieben Fahrzeuge aufgebrochen. In Baven wurden Polizei und Feuerwehr zum Brand eines Carports gerufen. Vermutet wird Brandstiftung. Sieben Autos aufgebrochen CELLE. In den Abend- bzw. Nachtstunden zu Samstag brachen unbekannte Täter sieben...

Lesen Sie mehr

Öl auf dem Fuhsekanal

HAMBÜHREN. Heute wurde die Ortsfeuerwehr Hambühren um 10:44 Uhr zu einer Gewässerverunreinigung des Fuhsekanals im Bereich des Boyer Weges gerufen. Auf dem Gewässer war ein Ölfilm zu sehen. Als Ursache wird vermutet, dass es sich um ausgelaufenes Hydrauliköl handelt. Im Uferbereich waren Mäharbeiten durchgeführt worden. Die insgesamt neun Feuerwehrkameraden brachten...

Lesen Sie mehr

Frauenringstag in Celle: Widmung an Margarete von Wrangell

CELLE. Der diesjährige Frauenringstag ist der ersten ordentlichen Professorin in Deutschland, Margarete von Wrangell, gewidmet. Sie gilt als Pionierin im Kampf der Frauen um akademische Anerkennung. Auf Einladung des Deutschen Frauenring, Ortsring Celle, stellt Cornelia Klaus, Sozialwissenschaftlerin und Vorsitzende des Landesfrauenrates, die Naturwissenschaftlerin vor. Die Veranstaltung ist öffentlich und findet...

Lesen Sie mehr

Betrunkener Autofahrer gerät auf Gegenfahrbahn

BERGEN. Am Sonntagvormittag stießen auf der Belsener Straße zwei Autos zusammen, weil ein Betrunkener mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geriet. Bei dem Frontalzusammenstoß entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Gegen 10:45 Uhr war der 63 Jahre alte Fahrer eines VW Tiguan, zusammen mit seiner...

Lesen Sie mehr

Hoher Schaden bei Verkehrsunfall

HÖFER. Ein Sachschaden von über 21.000 Euro entstand bei einem Unfall am Sonntag in Höfer. Der 47 Jahre alte Fahrer eines VW Sharan aus dem Landkreis Uelzen war mit seiner Ehefrau gegen 11:45 Uhr auf der Kreisstraße 34 von Eschede in Richtung Beedenbostel unterwegs. In der Ortsdurchfahrt in Höfer prallte...

Lesen Sie mehr