Tagesarchiv: Oktober 19, 2016

Drilling Simulator Celle: 10-Millionen-Euro-Forschungszentrum der TU Clausthal eingeweiht

CELLE. Das Forschungszentrum Drilling Simulator Celle (DSC), das von der Technischen Universität Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen betrieben wird, ist am 18. Oktober offiziell eingeweiht worden. Zuvor war an dem Zentrum für Tiefbohrforschung der Teststand für die Versuche im Großmaßstab komplett fertiggestellt worden. Damit ist das 10-Millionen-Euro-Projekt DSC vollständig funktionsfähig....

Lesen Sie mehr

Ohne Nachwuchs geht nichts weiter – Handball-Jugendspielgemeinschaft Örtzetal (JSG) trainiert vier Tage

HERMANNBURG. Erstmals haben über 30 Sechs- bis Elfjährige aus verschiedenen Regionen Niedersachsens an einer Handballschule in der Örtzetalhalle in Hermannsburg teilgenommen. Einige kamen sogar aus Bremerhaven, andere ganz aus der Nähe wie z.B. aus Bergen. Um an der Handballschule teilzunehmen, war kein Aufwand zu viel. Eine Großmutter kam extra aus...

Lesen Sie mehr

Beim Abbiegen entgegenkommendes Auto übersehen

ESCHEDE. Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro entstand gestern am frühen Nachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der B191 bei Eschede. Eine wegen einer Baustelle geänderte Verkehrsführung erkannte der 58-jährige Fahrer eines Ford Galaxy zu spät. Beim Abbiegen übersah er einen vorfahrtberechtigten Ford B-Max, der aus Richtung Celle kam. Die...

Lesen Sie mehr

Schmidt: Neues Nahverkehrsgesetz vor Abschluss – Landkreis Celle erhält künftig über 2,2 Mio. Euro für besseren ÖPNV

Landkreis CELLE. Mit einem neuen Nahverkehrsgesetz will die niedersächsische Landesregierung den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) im Land stärken. „Die Beratungen stehen vor dem Abschluss, nächste Woche wollen wir das neue Nahverkehrsgesetz im Landtag beschließen. Für den Landkreis Celle bringt das Gesetz ein richtig gutes Ergebnis: Ab 01.01.2017 erhält unser Landkreis jährlich...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Ein Einbrecher versuchte vergeblich in eine Wohnung in der Stauffenbergstraße einzubrechen. In Oldendorf wurden gestern zwei Autofahrer erwischt, die unter Alkohol mit ihrem Fahrzeug unterwegs waren. Gestern wurde in Bergen eine Schülerin der Förderschule von mehreren Mitschülern attackiert. Versuchter Einbruch CELLE. Gestern Nachmittag in der Zeit...

Lesen Sie mehr

SPD wählt neuen Fraktionsvorstand

CELLE. Die SPD-Fraktion im Stadtrat stellt sich neu auf. Auf Einladung von Christoph Engelen, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Celle, hat die Stadtratsfraktion der SPD in einer konstituierenden Sitzung ihren Fraktionsvorstand für die kommende Ratsperiode gewählt. Neuer Vorsitzender der Fraktion ist Dr. Jörg Rodenwaldt. Stellvertretende Vorsitzende wurden Inga Marks, Joachim Schulze und...

Lesen Sie mehr

Celler Schützennachwuchs kam zum Kreisvergleichsschießen zusammen

CELLE/HAMBÜHREN. Drei Disziplinen an drei Orten an drei Tagen: die Jugend des Kreisschützenverbandes Celle kam in den unterschiedlichen Altersklassen und Disziplinen zusammen, um ihre jeweils Besten zum Herbst diesen Jahres zu ermitteln. So fanden die Wettbewerbe in Altenhagen, Hambühren und Westercelle statt. Am Standort Westercelle kamen wie in den Vorjahren...

Lesen Sie mehr

„Kreatives aus Naturmaterialien“ – Wochenendworkshop im Heilpflanzengarten

CELLE. „Kreatives aus Naturmaterialien“ steht im Mittelpunkt eines Workshops der städtischen Veranstaltungsreihe „Zeit für Grün“. Am kommenden Wochenende vermittelt der Künstler Bernd Sidon (www.bernd-sidon.de) im Heilpflanzengarten Gestaltungstechniken und Verwandlungsmöglichkeiten von getrockneten Naturmaterialien. Die Herangehensweise ist vielfältig: einfärben, teilen, verdichten und zu einer Form gestalten. Es kann auf Leinwänden oder am...

Lesen Sie mehr

Eine Zweite Chance für Südafrika?

HERMANNSBURG. „Bekommt Südafrika eine zweite Chance? – Fragen an Gesellschaft und Kirche“: Unter diesem Thema lädt das Ev.-luth. Missionswerk in Niedersachsen (ELM) im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Mission aktuell“ für den 25. Okto-ber um 20:00 Uhr zu einem Vortragsabend mit Missionsdirek-tor i. R. Ernst-August Lüdemann ins Hermannsburger Ludwig-Harms-Haus (LHH) ein. Südafrika...

Lesen Sie mehr

IKK classic: Smartphones und Co. – Fluch oder Segen: Richtig abschalten nach Feierabend und im Urlaub

CELLE.  Der Einzug mobiler Technologien in den Arbeitsalltag bedeutet für viele Arbeitnehmer auch in der Freizeit erreichbar zu sein. Sie begründen es unter anderem damit, dass es ihnen wichtig ist, über aktuelle Entwicklungen und Prozesse in der Firma informiert zu sein oder weil der Vorgesetzte es erwartet.  Burnout droht Wer...

Lesen Sie mehr