Tagesarchiv: Februar 17, 2017

AKH Celle empfängt Sozialministerin Rundt (SPD)

CELLE. Am Freitag, den 17. Februar 2017 besuchte die Niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt die Großtagespflege „Zwergenland“ und das Wirbelsäulenzentrum des Allgemeinen Krankenhauses Celle (AKH Celle). Sie kam auf Einladung des Celler Landtagsabgeordneten Maximilian Schmidt (SPD), in desse Begleitung sie heute das AKH Celle besuchte. Während ihres Aufenthaltes verschaffte sich die...

Lesen Sie mehr

Das neue Programmheft der Ko-Stelle ist da: Bewährte und neue Seminare und Veranstaltungen

Stadt und Landkreis CELLE. Mit dem Programmheft für die erste Jahreshälfte 2017 gibt Ihnen die Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft von Stadt und Landkreis Celle (Ko-Stelle) eine Übersicht über interessante Angebote der Information, Beratung und Qualifizierung. Petra-Johanna Regner, Leiterin der Ko-Stelle, zu ihrem Programmheft: „Es freut mich, dass wir den Frauen...

Lesen Sie mehr

Ehrenamtliche im Rampenlicht: IHK zeichnet Engagierte aus Stadt und Landkreis Celle aus

Stadt und Landkreis CELLE. Bühne frei für das Ehrenamt, hieß es am Dienstagabend gleich zu Beginn der Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg im Schlosstheater Celle: Vor dem Vortrag des Mathematikers und Visionärs Professor Dr. Gunter Dueck zeichnete IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert vor rund 200 Gästen13 Männer und Frauen aus...

Lesen Sie mehr

AfD-Celle: „Zuwanderungsagentur schnellstmöglich schließen“

CELLE. Die jüngsten Vorfälle, die in der Celler Zuwanderungsagentur am Donnerstag zu einem massiven Polizeieinsatz geführt haben, bestärken die AfD-Celle in ihrer Forderung, die Zuwanderungsagentur an der Hohen Wende schnellstmöglich zu schließen. „Wie von uns befürchtet, hat sich jetzt herausgestellt, dass die Stadtverwaltung damit unnötig einen Hort der Kriminalität und...

Lesen Sie mehr

Polizei klärt über Gefahren von Alkohol und Drogen im Straßenverkehr auf

WESTERCELLE. Jugendliche und junge Erwachsene sind besonders gefährdet, in tödliche Verkehrsunfälle verwickelt zu werden. Um diesem traurigen Zustand entgegenzuwirken und die Anzahl der Verkehrsunfälle sowie Alkohol- und Drogenfahrten in dieser Altersgruppe zu reduzieren, betreibt die Celler Polizei viel Aufklärungsarbeit. Joachim Ehlers, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Celle, besuchte dazu die zehnten Klassen...

Lesen Sie mehr

Gelungener Vortrag über die Offizierausbildung der Deutschen Marine

WATHLINGEN. Tim Gabrys überzeugt. Er ist ein Marineoffizier durch und durch. Und das spürt man. Wären die zahlreichen Besucher einer Vortragsveranstaltung im 4-Generationen-Park in Wathlingen nicht mitunter bereits seit vielen Jahren aus dem aktiven Bundeswehrdienst ausgeschieden, wären sie jetzt gewiss zum „Bund“ gekommen. Tim Gabrys, der als Fregattenkapitän an der...

Lesen Sie mehr

Brand einer Heizungsanlage in Offensen

OFFENSEN. In der Nacht vom 16. Auf den 17.Februar um 1:02Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Offensen, Wienhausen und der Einsatzleitwagen aus Langlingen zu einem „Feuer im Heizungsraum“ gerufen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte war der Heizungsraum vollständig verqualmt und Rauch bereitete sich auf das komplette Wohnhaus aus. In einem Hackschnitzelbunker war...

Lesen Sie mehr

SPD-Ortsvereinsvorstand Wietze: “Kein Bau eines Bürgersaals in Wietze!”

WIETZE. Die Informationstour des Bürgermeisters und des Gemeinderats zu verschiedenen Bürgersälen in Niedersachsen habe die Meinung gefestigt, so der SPD-Ortsvereinsvorstand, dass ein Bürgersaal für Wietze nicht von Vorteil sei. Dafür werden folgende Gründe angeführt: “Der Bau eines Bürgersaals belastet den ohnehin schon enorm belasteten Haushalt der Gemeinde Wietze durch weitere...

Lesen Sie mehr

Stadtteilmanagement GTS-CUP 2017 – ein Event mit Champions League-Charakter

CELLE. Die Stadtteilmanagements Alte Molkerei, Mittendrin und Nord veranstalteten für die Dritt- und Viertklässler der Celler Grundschulen ein Fußballturnier in der Nadelberghalle. Am Ende war die Platzierung nebensächlich, denn alle Kinder der 13 teilnehmenden Schulen durften einen Pokal und eine Siegermedaille bei der Siegerehrung entgegennehmen und diese mit strahlenden Gesichtern...

Lesen Sie mehr

Schüler als Dichter: Poetry-Slam am Christian-Gymnasium Hermannsburg

HERMANNSBURG. Thematisch überaus vielfältig waren die Ergebnisse der diesjährigen Schreibwerkstatt am Christian-Gymnasium. Über 100 Schüler der 9. Klassen haben sich vergangene Woche mit dem Kreativen Schreiben beschäftigt und die besten Gedichte, Geschichten und szenischen Dialoge ausgewählt, um sie beim Poetry Slam in der Aula vor der wohl größten Jury Hermannsburgs...

Lesen Sie mehr

Bezirksentscheide im Rettungsschwimmen

CELLE. Kürzlich fanden die Bezirksentscheide im Rettungsschwimmen der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) des Bezirk Celle in Unterlüß statt. Nach den Ortsmeisterschaften der jeweiligen Gliederungen, ist der Bezirkswettkampf eine weitere Qualifikation um auf den Landesmeisterschaften teilnehmen zu dürfen. Über 70 Schwimmer aus den DLRG Ortsgruppen Bergen, Celle, Wathlingen-Nienhagen, Wietze/ Ovelgönne und Winsen (Aller)...

Lesen Sie mehr

Auto gestreift und weitergefahren

CELLE. Am Donnerstag, den 16.02.2017, gegen 10:45 Uhr, kam es in Celle, Krähenberg, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekanntes Fahrzeug, das von der Straße An der Hasenbahn auf dem Krähenberg Richtung Wilhelm-Heinichen-Ring fuhr, hatte einen am rechten Fahrbahnrand geparkten roten VW Golf seitlich gestreift und sich unerkannt entfernt. Ein Zeuge, der...

Lesen Sie mehr

AfD-Fraktion: Keine Anhebung von Kita-Gebühren

HAMBÜHREN. Trotz der schwierigen Haushaltslage sieht die AfD-Fraktion keinen Grund für eine Anhebung der Kita-Gebühren. „Unser Interesse ist es, den Kinderzuwachs in unserer Gemeinde zu fördern und dem demografischen Wandel aktiv entgegenzuwirken“, erklärt der Fraktionsvorsitzende, Christian Zahl und fügt hinzu: „Wir bleiben unserem Motto treu, den Erhalt unserer Gemeinde als...

Lesen Sie mehr

Seniorenkreis in Westercelle feiert 40-jähriges Jubiläum

WESTERCELLE. Der Seniorenkreis der Kirchengemeinde Westercelle feiert sein 40-jähriges Jubiläum. Der festliche Gottesdienst am Sonntag, den 19. Februar, um 10.00 Uhr in der Westerceller Christuskirche ist diesem besonderen Anlass gewidmet. Ein Empfang mit Sekt, Kaffee und kleinen Köstlichkeiten schließt sich an. Hier wird es Gelegenheit geben, Bilder aus der Geschichte...

Lesen Sie mehr