Tagesarchiv: März 1, 2017

Personalnachfrage im Landkreis Celle steigt wieder an

Stadt und Landkreis CELLE. Die Personalnachfrage im Januarvergleich angestiegen, Arbeitslosigkeit nahezu auf Vorjahresniveau und das Ausbildungsende lässt Jugendarbeitslosigkeit steigen – das sind die Kernaussagen des aktuellen Arbeitsmarktberichtes. Der Wintermonat Februar brachte einen nur leichten Anstieg der Arbeitslosenzahlen mit sich. Die Statistik wies 68 Erwerbslose mehr als im Januar aus, plus...

Lesen Sie mehr

Schmidt (SPD): Neues Kommunalabgabengesetz beschlossen – Städte und Gemeinden erhalten mehr Gestaltungsspielraum

HANNOVER. Der Niedersächsische Landtag hat heute mit den Stimmen der SPD-geführten Regierungskoalition eine Änderung des Kommunalabgabengesetzes beschlossen. „Neben einer Reihe von technischen Änderungen haben wir uns dabei schwerpunktmäßig mit dem Thema ,Gerechte Straßenausbau’ auseinandergesetzt. Mit dem Gesetz ermöglichen wir den Kommunen nun, künftig wiederkehrende Straßenausbaubeiträge einzuführen. Damit soll erreicht werden,...

Lesen Sie mehr

Tim Grabowski zum Richter am Oberlandesgericht ernannt

CELLE. Der Präsident des Oberlandesgericht Dr. Götz von Olenhusen hat am 1. März 2017 Tim Grabowski die Ernennungsurkunde zum Richter am Oberlandesgericht ausgehändigt. Der 44-jährige Grabowski ist seit dem Jahr 2003 in der niedersächsischen Justiz tätig. Er begann seine Laufbahn als Zivilrichter beim Landgericht Stade. Anschließend bearbeitete er bei der...

Lesen Sie mehr

Beatrice Reszat liest aus „Mutmachbuch für Träumer“ – Lesung mit Musik von und mit Kaan Bülte

CELLE. Beatrice Reszat hat einen der größten Hits von Udo Lindenberg geschrieben: „Hinterm Horizont“. Nun macht sie Mut, zu träumen und dem eigenen Herzen zu folgen: Beatrice Reszat stellt ihr Buch in der DECIUS Buchhandlung Celle – Markt 4-6 vor am Freitag, 3. März 2017 Beginn: 20 Uhr. Musikalisch unterstützt...

Lesen Sie mehr

Bade: „Tourismusbeiträge sind ein negativer Standortfaktor“ – Handwerkskammer kritisiert Änderung des Kommunalabgabengesetzes

HANNOVER. Am heutigen Mittwoch hat der Niedersächsische Landtag die Änderung des Kommunalabgabengesetzes und damit erweiterte Erhebungsmöglichkeiten für Tourismusbeiträge beschlossen. Dieser Beschluss stößt bei der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade auf Kritik. „Wir haben wiederholt davor gewarnt, den Kommunen einen Freibrief zu erteilen, Tourismusbeiträge von der örtlichen Wirtschaft zu erheben. Tourismusbeiträge sind nichts anderes...

Lesen Sie mehr

Illegale Müllentsorgung

WINSEN/Aller. In Winsen/Aller wurden an einem Waldweg von der Hornbosteler Straße in Höhe Am Rathberg abgehend in Richtung Aller illegal gefährliche Abfälle und Bauschutt entsorgt. Wer kann Hinweise zum Verursacher oder zur Herkunft der Baumaterialien, insbesondere der Bahnschwellen geben? Informationen bitte an die Polizei in Wietze, Tel.: 05146/500090. ots

Lesen Sie mehr

Kudrass (FDP): Straßenausbaubeiträge dürfen nicht eingeführt werden

CELLE. FDP-Kreisvorsitzender Robert Kudrass betont seine ablehnende Haltung gegenüber dem heute vom Landtag mit Rot-Grüner Mehrheit beschlossenen neuen Kommunal-abgabengesetz. „Mit der Novelle des Niedersächsischen Kommunalabgabengesetzes manifestieren SPD und Grüne die Ungerechtigkeiten im kommunalen Straßenbau. Die Einführung wiederkehrender Beiträge in Form von Straßenausbaugebühren ist eine Extrabelastung für alle Bürger. Die FDP...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Landkreis CELLE. In Wathlingen wurden zwei Pkw aufgebrochen und hochwertige Geräte ausgebaut und entwendet. In Lachendorf fiel ein Autofahrer auf, der offensichtlich unter Alkohol stand. Die hinzugerufene Polizei bestätigte den Verdacht. Pkw-Aufbrüche mit fachmnännischem Ausbau von Werksgeräten WATHLINGEN. In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte in Wathlingen zwei Pkw BMW...

Lesen Sie mehr

Stadtverwaltung spart Energie: Straßenbeleuchtung wird ausgetauscht

CELLE. Die Stadtverwaltung spart Energie! Im Zuge der Unterhaltung der Straßenbeleuchtung wird am Montag, 6. März, damit begonnen, über 40 Jahre alte 100 Watt Natrium-Hochdruckdampf-Leuchten gegen energieeffizientere 25 Watt LED-Leuchten auszutauschen. Betroffen sind diversen Straßen in den Ortsteilen Westercelle und Altencelle, die einem Schaltbezirk zugeordnet sind. Insgesamt sollen in diesem...

Lesen Sie mehr

Jahresrückblick der DLRG Celle

CELLE. Kürzlich trafen sich die Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Ortsgruppe Celle zu ihrer Jahreshauptversammlung im Hafen 21. Seit Bestehen dieser Ortsgruppe war dieses die zweite Versammlung in der Vereinsgeschichte, die in „eigenen“ Räumen stattgefunden hat. Einen besonderen Grund zur Freude hatte der 1. Vorsitzende Jan Mergemann bei seiner Eröffnungsrede...

Lesen Sie mehr

Kinderfasching beim VfL wieder gut besucht

WESTERCELLE. Der jährliche Kinderfasching der Jazzdance-Sparte wurde dieses Jahr wieder gut besucht. Ca. 100 Kinder kamen bunt verkleidet in die Nadelberghalle und konnten an verschiedenen, durch Helfer betreute Spielstationen sportlich aktiv werden. Für die richtige Musik sorgte ein DJ und es gab ein Buffet mit süßen Leckereien. Um das beste...

Lesen Sie mehr

Waldpädagogikzentrum der Landesforsten bietet spannende und lehrreiche Veranstaltungen rund um Wald und Natur an

MUNSTER/OERREL. Mit vielfältigen Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene startet das Waldpädagogikzentrum (WPZ) Ostheide in die Saison. Bereits im März können Interessierte gemeinsam mit einer Waldpädagogin die Welt der Kräuter erkunden und sich von neuen Geschmacksrichtungen und Düften inspirieren lassen. “Wir möchten unsere Gäste einladen, den Wald und die Natur...

Lesen Sie mehr

Jubiläumssprechstunde des Westerceller Ortsbürgermeister

WESTERCELLE. Nunmehr seine genau 100ste Sprechstunde führt Westercelles Ortsbürgermeister Reinhold Wilhelms am Dienstag, dem 07. März 2017 in der Zeit von 17 bis 18 Uhr im Alten Rathaus in Westercelle an der Westerceller Straße durch.Wilhelms hat mit diesen regelmäßigen Sprechstunden begonnen während seiner ersten Zeit als Ortsbürgermeister von 1991 bis...

Lesen Sie mehr

Survival-Camp: Ladies only – Abenteuer auf NABU Gut Sunder

MEIßENDORF. Die natürlichen Instinkte wecken, nutzen, was eben da ist, Feuer entfachen, Wasser finden und trinkbar machen, schnell eine Notunterkunft bauen, einen Fluss ohne Brücke trocken überqueren, all das soll an diesem Wochenende vom 31.03. bis 02.04.2017 erprobt und erlernt werden. Es geht um das komfortable Überleben auch in schwierigen...

Lesen Sie mehr