Zwei Verletzte nach Überholmanöver – Zeugen gesucht

LACHTEHAUSEN. Heute gegen 09:40 Uhr kam es auf der Landesstraße 282 zwischen Lachtehausen und „Blauer Brücke“ zu einem Verkehrsunfall nach einem riskanten Überholvorgang. Eine 53 Jahre alte Frau befuhr die Landesstraße, welche auch als „Sprache“ bezeichnet wird, mit ihrem Pkw von Lachtehausen Richtung Heideeck, als ihr im Gegenverkehr ein Lkw entgegenkam.

Dieser Lkw wurde in diesem Moment von zwei Autos überholt, wobei sich der zweite Überholende mit seinem schwarzen BMW offenbar verschätzt hatte. Er scherte erst so knapp vor dem Lkw wieder ein, dass die 53-Jährige nur durch eine sofortige Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß verhindern konnte.

Ein hinter der Verkehrsteilnehmerin folgender 42-Jahre alter Autofahrer konnte seinen Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf ihr Auto auf. Beide Fahrer wurden hierbei leicht verletzt. Sowohl der Lkw als auch der BMW fuhren weiter.

Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Celle unter der Rufnummer 05141-277 215 zu melden.

ots

Werbung:
formular_super-banner_01animiert-DE

%d Bloggern gefällt das: