Osterschießen 2017 der Altenhägener Schützen: Walter Krüger mit dem besten Ergebnis

Print Friendly, PDF & Email

ALTENHAGEN. Das Osterdatum 2017 war Grund genug zur Rückbesinnung auf ein fast vergessenes Standardprogramm im Schießkalender der Schützengemeinschaft Altenhagen. Eine neue Ausschreibung musste her, um das übliche Freitagsschießen mit einem „Ostereierschießen“ zu bereichern. „Luftgewehr sitzend aufgelegt“ war die Vorgabe, um sich mit dem 10-Schuss Eröffnungssatz und beliebigen Nachlösesätzen unter die ersten fünf Besten einreihen zu können.

Die Besten im Osterschießen der Altenhägener Schützen. Den 1. Platz belegte Walter Krüger (vorne, 2.vl), gefolgt von Michael Erler (1., hinten links) und Walter Urbschat (vorn, 3.vl)

Vor der Preisverteilung am 7. April im Schießsportheim „Im Bulloh“ wurden kräftig belegte Brote und Spiegeleier serviert. Gekonnt vor Ort in der Küche gebraten vom 2. Vorsitzenden Klaus Müller und dem amtierenden „König der Könige“ Detlef Alm. Die anschließende Preisverteilung erfolgte durch Klaus Müller, der wesentlich an der Organisation des Osterschießens beteiligt war. An jedem Freitag im vergangenen März konnte geschossen werden. Vier Sätze pro Schütze kamen mit der Summe der jeweils niedrigsten zwei Teiler pro Satz in die Wertung.

Das beste Ergebnis mit einem Gesamtteiler von 460,5 erzielte Walter Krüger, gefolgt von Michael Erler (509,9), Walter Urbschat (558.9), Andreas Rosinsky (631,9) und Wilfried Marks (733,3). Diese 5 Schützen erhielten gestaffelte „Obi“-Gutscheine im Gesamtwert von 100 €. Für die übrigen Teilnehmer lagen jeweils 10er-Eierpacks bereit, ergänzt durch österliche Naschereien. Alles erwirtschaftet durch die Startgelder.

Das Osterschießen wird auch zukünftig durchgeführt, mit erhoffter größerer Resonanz als in diesem Jahr. Nicht nur Meisterschützen haben hier eine Chance auf gute Preise, sondern jeder kann unter den moderaten Anforderungen der Ausschreibung passable bis beste Ergebnisse erzielen. „Runter vom Sofa und einfach mitmachen“, das wünschen sich Vorstand und Schießsportleitung nicht nur für diese Veranstaltung.

Heinemann Gahlau
Foto: Heinemann Gahlau

Werbung:

naturstrom - 100% Ökostrom

%d Bloggern gefällt das: