Tödlicher Verkehrsunfall in Eversen

Print Friendly, PDF & Email

EVERSEN. Am Samstag, um 05:32 Uhr wird der Polizei ein Verkehrsunfall auf einem Waldweg (Beutzer Weg) zwischen den Ortschaften Eversen und Oldendorf gemeldet. Da der Fahrzeugführer noch im Fahrzeug eingeklemmt sein soll, wird außer dem Rettungsdienst und Notarzt auch die Feuerwehr zum Unfallort entsandt. Vor Ort kann jedoch nur noch der Tod des Fahrers festgestellt werden.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen befuhr der 23-jährige Fahrzeugführer den unbefestigten Waldweg offenbar mit nicht angepasster Geschwindigkeit von Eversen in Richtung Oldendorf. Im Bereich einer Linkskurve stieß er dann mit seinem Pkw VW Touareg frontal gegen einen Baum und erlag seinen schweren Verletzungen.

ots

Werbung:


%d Bloggern gefällt das: