Celler Feuerwehr unterstützt Einsatzkräfte im Landkreis Uelzen!

Print Friendly, PDF & Email

CELLE/UELZEN. Am Nachmittag des 22. Juni zog über weite Teile Norddeutschlands ein Unwetter. Die Stadt Celle wurde nur von Ausläufern getroffen und musste nur zu wegen Einsätzen im Stadtgebiet ausrücken. Schlimmer traf es Teile des Landkreises Celle. Ein erhebliches Einsatzaufkommen lag im Landkreis Uelzen vor. Nach Rücksprache mit dem Kreisbrandmeister rückte daher am frühen Nachmittag eine Drehleiter der Feuerwehr Celle zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte in den Landkreis Uelzen aus.

Florian Persuhn
Foto: Florian Persuhn

%d Bloggern gefällt das: