Schmieden lernen in den Ferien

Print Friendly

HÖSSERINGEN. Am Mittwoch, dem 26. Juli von 11 bis 14 Uhr ist Museumsschmied Peter Böttcher in der Schmiedewerkstatt des Museumsdorfes Hösseringen bei der Arbeit. Er zeigt Kindern von zehn bis 14 Jahren, wie ein Werkstück geschmiedet wird. Im Rahmen der Ferienspaßaktion fertigen die Kinder auch selbst kleine Stücke wie zum Beispiel Amulette an. Peter Böttcher erklärt zudem, was in der Schmiede zu sehen ist und wie hier früher gearbeitet wurde.

Die Kosten betragen 15 Euro inklusive Eintritt und Material. Um Anmeldung bis Mittwoch, 19. Juli unter Tel. 05826 1774 wird gebeten.

PR

Werbung:

Saurier der Meere Hannover - 728 x 90

%d Bloggern gefällt das: