Tagesarchiv: Juli 23, 2017

Ist Butter tatsächlich zu teuer?

NIEDERSACHSEN. Lebensmittelpreise sind immer wieder für Schlagzeilen gut: Niedrige Milchpreise sorgen nicht nur Landwirte. Das wurde nach Mitteilung des Landvolk Pressedienstes in den jüngsten Krisen der Jahre 2008/09 und 2015/16 deutlich. Milchviehhalter fürchteten um ihr Überleben, Verbraucherinnen und Verbraucher wurden in den Medien mit der Absicht zitiert, höhere Preise zahlen...

Lesen Sie mehr

Korken für den Kranichschutz

CELLE. Fleißig gesammelt haben die Mitglieder der Wählergemeinschaft Celle e.V. und die Mitarbeiter der Vital Apotheke Klaus Körber im real,- Markt Celle – und zwar Korken für einen guten Zweck. Unlängst durfte der 1.Vorsitzende der Wählergemeinschaft Celle e.V., Torsten Schoeps zusammen mit PTA Katharina Joos vom Vital-Apotheken-Team das gute Sammelergebnis...

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Aus dem Stadtgebiet Celle meldet die Polizei am Wochenende zwei Fahrten unter Alkoholeinfluss. In Wathlingen wunderte sich eine Anwohnerin über einen parkenden Pkw im Vorganten, in Bergen kam es zwischen Gästen in einer Lokalität zu Streitigkeiten und in Winsen/Aller wurde in mehrere Schuppen eingebrochen. Fahren unter...

Lesen Sie mehr

„Bauernland muss in Bauernhand bleiben“ – Niedersachsen stärkt Junglandwirte und Ökobetriebe beim Flächenerwerb

NIEDERSACHSEN. Ein jüngst veröffentlichter Beschluss des Bundesgerichtshofes (BGH) über Vorkaufsrechte für Bäuerinnen und Bauern (AZ BLw 1/15) bestätigt Niedersachsens Weg zu einem modernen und praxistauglichen Grundstücksverkehrsrecht. „Deutschlands oberstes Gericht in der Zivil- und Strafrechtspflege stärkt die Position der Landwirte auf dem Bodenmarkt“ sagte Niedersachsens Agrarminister Christian Meyer. „Die BGH-Entscheidung ist...

Lesen Sie mehr

Sommerplage Mücken

HANNOVER. Der Fachbereich Gesundheit der Region Hannover informiert über heimische und exotische Arten und räumt mit einem Vorurteil auf: Krankheiten werden vom Menschen und Tieren eingeschleppt, Mücken verbreiten die Viren. Sie surren um die Ohren, schwirren am Badesee um den Körper, rauben nachts den Schlaf: Mücken. In diesem Sommer sind ganz...

Lesen Sie mehr

Deutschland muss seine Klimaziele erreichen. BUND und VCD fordern “Klima-Agenda 2020”

BERLIN. Deutschland muss seine Anstrengungen beim Klimaschutz erheblich verstärken. Dies sei eine notwendige Voraussetzung, um die von der Bundesregierung bis 2020 zugesagte Minderung der Treibhausgase und die im Pariser Klimaschutzabkommen eingegangenen Verpflichtungen tatsächlich umzusetzen. Einen entsprechenden dringenden Appell richteten heute der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der...

Lesen Sie mehr

Antibiotika in Billigfleisch: Greenpeace informiert vor Lidl-Filialen

DEUTSCHLAND. Mit einem drei mal drei Meter großen Kotelett und umfangreichen Informationen über die schädlichen Folgen der Massentierhaltung tourt Greenpeace sechs Wochen lang durch 32 deutsche Städte. Die Umweltschützer werden von Kiel bis Regensburg und von Köln bis Leipzig vor Filialen des Billigfleisch-Anbieters Lidl stehen (die Stationen). Die Tour startete...

Lesen Sie mehr

Vernissage: „Künstlerträume“ am Sonntag den 13.8. um 16 Uhr

WIENHAUSEN. „Künstlerträume“ heißt die neue Ausstellung im Kulturhaus Wienhausen, die am Sonntag den 13.August um 16.00 Uhr mit einer Vernissage eröffnet wird. Der in Adelheidsdorf lebende Künstler Wolfgang Graue zeigt einen Querschnitt seiner Werke der vergangenen 10 Jahre seiner künstlerischen Tätigkeit. Seine Motive findet der Künstler hauptsächlich in der Natur....

Lesen Sie mehr

Flohmarkt auf Lobetaler Abenteuerspielplatz

WIETZENBRUCH. Am Samstag, 29. Juli, findet von 12.00 bis 17.00 Uhr ein Flohmarkt auf dem Abenteuerspielplatz der Lobetalarbeit statt. Neben dem Flohmarkt und leckerem Essen können an diesem Tag natürlich auch die zahlreichen Spielmöglichkeiten des Platzes genutzt werden. Gäste werden gebeten, den neuen Parkplatz an der Kanaltrift in Wietzenbruch zu...

Lesen Sie mehr

IHK-Unternehmerreise nach Schweden und Estland – Erfahrungsaustausch und Best-Practice zum Thema Digitalisierung

LÜNEBURG. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg organisiert zum Thema „Digitalisierung“ eine Unternehmerreise nach Stockholm und Tallinn: Vom 27. bis zum 29. November können Teilnehmer in den Städten neue Geschäftskontakte knüpfen. Anmeldeschluss ist der 25. August. Sowohl Stockholm als auch Tallinn sind für ihre Start-up-Szene bekannt, sagt Lars Heidemann, IHK-Berater...

Lesen Sie mehr

Mitmachaktion Strohbasteln

HÖSSERINGEN. Eine Mitmachaktion für Kinder Wir basteln mit Stroh findet am Donnerstag, dem 10. August von 13 bis 15 Uhr im Museumsdorf Hösseringen statt. Gemeinsam werden aus Langstroh Strohpuppen, Strohzöpfe und Strohringe gebastelt. Die Aktion ist für Kinder von sieben bis zwölf Jahren geeignet, ein Durchgang dauert ca. 30 Minuten....

Lesen Sie mehr

Mitmach-Musik-Familienshow in der EFG Celle: Neue Tour „ GANZ SCHÖN STARK“

CELLE. Jede Menge Spaß und Unterhaltung für Klein und Groß, direkten Bezug zu kindlichen Lebenswelten und aktuelle Rock- und Pop-Musik – das alles erwartet die Besucher beim Auftritt von Daniel Kallauch am Mittwoch, den 6.9.2017, um 17 Uhr in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten) am Wederweg 41. Mit seiner neuen...

Lesen Sie mehr

Die Anfänge…: Führung im Bomann-Museum durch die Ausstellung „Zeichen setzen. 500 Jahre Reformation in Celle“

CELLE. Am Sonntag, dem 30. Juli um 11.30 Uhr führt Prof. Dr. Ralf Busch durch den Ausstellungsteil „Die Anfänge…“ der Sonderausstellung „Zeichen setzen. 500 Jahre Reformation in Celle“. Wie kam der lutherische Glaube nach Celle? Die Prinzen Otto und Ernst (später als »Ernst der Bekenner« bekannt) wuchsen ab 1512 in...

Lesen Sie mehr

Sonntagsführung

WINSEN/Aller. Jahrhundertelang stellten die Menschen in den Dörfern die Stoffe für ihre Bekleidung selber her. Das Rohmaterial dafür bauten sie an, wenn der Boden gut genug war. Sie verarbeiteten die Fasern von Naturpflanzen wie Flachs, Hanf und Nessel zu Textilien, versponnen und webten die Wolle von Schafen und Heidschnucken. Seit...

Lesen Sie mehr