Tagesarchiv: Juli 26, 2017

Über 160 Feuerwehrleute sind zur Hilfeleistung nach Hildesheim abgerückt **aktualisiert

Landkreis CELLE/HILDESHEIM. Die gesamte Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) des Landkreises ist am Mittwoch, den 26. Juli 2017, um 4:30 Uhr zu einer Hilfeleistung nach Hildesheim alarmiert worden. Dort wurde die Hilfe mehrerer Feuerwehrbereitschaften zur Unterstützung der örtlichen Einsatzkräfte nötig, da in Hildesheim der Fluß Innerste einen Rekordpegel erreicht hat und weite Teile...

Lesen Sie mehr

Hochwasserlage bleibt vor allem in Südniedersachsen angespannt

HANNOVER. Der Dauerregen der vergangenen Tage klingt zwar langsam ab, die aktuell schwere Hochwasserlage ist aber noch nicht ausgestanden. Seit heute Morgen begleitet auch ein Krisenstab im niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport die landesweite Lage. Betroffen ist insbesondere das südliche Niedersachsen, hier das Harzvorland mit den Einzugsgebieten der Innerste,...

Lesen Sie mehr

Wie geht es weiter auf der Allerinsel? Infoabend am 2. August

CELLE. Wie geht es weiter auf der Allerinsel? Alle, die sich für dieses wichtige Thema unserer Stadtplanung interessieren, sollten den Infoabend am Mittwoch, 2. August, nicht verpassen. Um 19 Uhr stellt das beauftragte Planungsbüro in der Theo-Wilkens-Halle, Hafenstraße 6, die Entwürfe vor. Hintergrund: Mit Ratsbeschluss aus dem Jahr 2011 wurde...

Lesen Sie mehr
Bürgermeister Wolfgang Klußmann, Simone Remmert

Verdienste für das Allgemeinwohl: Ehrung für Simone Remmert

WIETZE. Im Rahmen der Bürgerehrung, ehrte Bürgermeister Wolfgang Klußmann von der Gemeinde Wietze die zweite Vorsitzende Simone Remmert vom DRK-Ortsverein Wietze. Ihr Verdienst für das Allgemeinwohl gilt ihrer ehrenamtlichen Rotkreuz-Arbeit. Ihre Rotkreuz-Karriere begann im Jugendrotkreuz (JRK). Seit frühester Kindheit an war sie aktive Helferin im JRK und leitete es mit...

Lesen Sie mehr

50-jähriger bei Verkehrsunfall leicht verletzt

BOYE. Am Montagmorgen um 06.30 Uhr fuhr ein 50 Jahre alter Mann mit seinem Volvo auf der Winsener Straße in Boye in Richtung Winsen. Kurz vor dem Ortsausgang querte ein Tier die Fahrbahn und der Beteiligte erschrak derart, dass er die Lenkung verriss. Der Volvo schleuderte nach rechts von der...

Lesen Sie mehr

Neubeginn im niedersächsisch-russischen Dialog zur Gedenkstättenarbeit

BERGEN-BELSEN. Derzeit besucht mit Unterstützung des niedersächsischen Kultusministeriums und der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten eine Delegation aus der russischen Gulag-Gedenkstätte Perm-36 die Gedenkstätten Bergen-Belsen und Sandbostel. Direktorin Natalija Semakova und der Historiker Sergei Shevyrin informieren sich bei dem dreitägigen Besuch von Montag, dem 24. Juli bis Mittwoch, dem 27. Juli bei...

Lesen Sie mehr

DAK-Gesundheit in Celle bietet interessante Ausbildungsberufe Nachwuchskräfte im Gesundheitssektor sind gefragt

CELLE. Eine gute Job-Chance für Schüler die im kommenden Sommer ins Berufsleben starten: Für 2018 bietet die DAK-Gesundheit in Celle wieder interessante Ausbildungsplätze an. Neben der Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten werden Kaufleute im Gesundheitswesen ausgebildet. Darüber hinaus bietet die DAK-Gesundheit Studienplätze für ein duales Studium zum BWL-Gesundheitsmanager. Jens-Peter Grohmann, Chef der...

Lesen Sie mehr

Bilderbuchkino „Als die Raben noch bunt waren“

CELLE. Kinder ab 4 Jahren sind am Montag, 7. August, um 15 Uhr herzlich in die Zweigstelle der Stadtbibliothek, am Lauensteinplatz 2 eingeladen. Erzählt wird die Geschichte „Als die Raben noch bunt waren“: Alle Raben waren früher ganz bunt, manche sogar mit gestreiftem Gefieder. Wieso sind heute alle Raben schwarz?...

Lesen Sie mehr

Verkehrsunfallflucht

LACHENDORF. Am Montagmorgen um kurz nach halb drei meldete sich ein 18jähriger bei der Polizei in Celle und teilte mit, dass er im Bereich des Jahnser Kreisels über ein auf der Fahrbahn liegendes Verkehrszeichen gefahren sei. Auf der Fahrbahn habe er weitere Trümmerteile und am Kreisel Beschädigungen festgestellt. Ein anderes...

Lesen Sie mehr

GRÜNE Sommertour von Celle nach Oldau

CELLE/OLDAU. Der GRÜNE Stadtverband Celle lädt Interessentinnen und Interessenten ein, am Samstag, den 29.07.2017, an einer Fahrradtour von Celle nach Oldau teilzunehmen. Die Tour entlang der Aller startet um 10:00 am GRÜNEN Büro, Bahnhofstraße 20, und wird gegen 11:30 in Oldau an der Schleuse eintreffen. Nach einem gemeinsamen Mittagspicknick, bei...

Lesen Sie mehr

Das Verhalten von Menschen mit Demenz verstehen

CELLE. Nach der Sommerpause findet ein neues Einführungsseminar der Celler Demenz Initiative über „Demenz“ in Kooperation mit der DAK und der Celler Gesundheitsakademie für Interessierte und Angehörige statt. Eine Person mit der Diagnose Demenz ist oft nicht zu verstehen und macht alle Betroffenen sprachlos. Ziel des Kurses ist es, das...

Lesen Sie mehr

AbL-Forderung an Merkel: Schluss mit bauernschädlichem Agrarexport-Dumping

NIEDERSACHSEN. Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) hat CDU-Bundeskanzlerin Merkel aufgefordert, die Interessen bäuerlicher Betriebe an fairen Erzeugerpreisen nicht länger den Interessen von Schlacht-, Molkerei- und Exportkonzernen unterzuordnen. Der niedersächsische AbL-Landesvorsitzende Ottmar Ilchmann verwies besorgt auf Äußerungen Merkels beim Bauernverbands-Tag und in Agrarzeitungen, in der diese sich für die Fortsetzung der...

Lesen Sie mehr

Leitlinien Ordnungsgemäße Landwirtschaft überarbeitet – Standards der „guten fachlichen Praxis der Landwirtschaft“ aktualisiert

NIEDERSACHSEN. Die von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen herausgegebenen „Leitlinien Ordnungsgemäße Landwirtschaft“ sind jetzt aktualisiert worden. In der Überarbeitung wurden die Anforderungen an eine ordnungsgemäße Landwirtschaft und eine nachhaltige Produktion auf den neuesten Stand gebracht. Das betrifft die Standards der „guten fachlichen Praxis der Landwirtschaft“, deren Ziel es ist, hochwertige, unbedenkliche und...

Lesen Sie mehr

Gesundheitskurse beim Kneipp Sportverein

CELLE. Der Kneipp Sportverein bietet wieder neue Gesundheitskurse an. Vom Nordic Walking, dem Reha-Wirbelsäulen-Sport bis zu „Fit bis ins Alter“ finden sich wieder altbewährte Angebote. Neu im Programm ist: „Bewegen statt schonen“. Dieser Kurs zielt vor allem auf den Rücken ab. Kurs Walking, Nordic Walking: 10 x 90 Minuten, Beginn:...

Lesen Sie mehr