Tagesarchiv: August 2, 2017

Drei Athleten des Celler Schwimmclubs starten bei den 17. FINA World Masters Championships Budapest

CELLE. Nachdem die internationalen Spitzenschwimmer ihre Jagd auf Weltmeistertitel und Medaillen abgeschlossen haben, treten nunmehr die Master-Schwimmer ihre Wettkämpfe an. Die Sportler kämpfen zeitgleich an 5 verschiedenen Wettkampfstätten um gute Platzierungen und Edelmetall vom 07. bis 20. August 2017 in Budapest. Obwohl die Europameisterschaft der Master dieses Jahr in London...

Lesen Sie mehr

Dritte Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg

HERMANNSBURG. Eine wunderbare Heideblüte dürfen alle Wanderfreunde beim dritten Treffen zur Vierjahreszeiten-Wanderung des TuS Hermannsburg erwarten. „Wir sind optimistisch“, sagt Erich Johannes, der Verantwortliche des TuS, „warme, nasse Sommer sind gut für die Heideblüte.“ Und nach dem Regen der vergangenen Wochen hoffen alle auf eine trockene Wetterperiode, wenn sich die...

Lesen Sie mehr

Georgia Langhans: „Unzumutbare Zustände im Hehlentor“

HEHLENTOR. „Für die Anwohnerinnen und Anwohner sowie Kunden und Gäste ist die seit letzter Woche bestehende verkehrliche Situation östlich und westlich der Sprengerstraße eine Zumutung“, sagt Georgia Langhans, grünes Mitglied des Ortsrates Hehlentor. Wegen Straßenbaumaßnahmen auf der Lüneburger Heerstraße und eines Rohrbruchs unter der Sprengerstraße ist das Viertel seit letztem...

Lesen Sie mehr

Dritter Jahrestag des Shingal-Massakers – Behiye Uca: Tag der Trauer und Erinnerung

CELLE. Am 3. August 2014 überfiel die Terrormiliz IS die nordirakische Stadt Shingal und richtete ein Massaker unter den dort lebenden Êzîdeninnen und Êzîden an. Zum dritten Jahrestag erklärt die Celler Kreistags- und Stadtratsabgeordnete Behiye Uca, auch im Namen des Landesvorstands der Partei Die Linke: „Das Massaker von Shingal jährt...

Lesen Sie mehr

Baumstamm in Brand gesetzt

WIETZE. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, kurz vor 4 Uhr, wurden die Polizei und die Feuerwehr Wietze zu einem Brand in die Wilhelmstraße gerufen. Eine Anwohnerin war auf dem dortigen Spielplatz auf einen Feuerschein aufmerksam geworden und alarmierte die Einsatzkräfte. Auf dem Spielplatz brannte der Stamm einer Eiche. Offenbar...

Lesen Sie mehr

BMW’s aufgebrochen und ausgeschlachtet

CELLE. In den Nachtstunden zum Mittwoch brachen unbekannte Täter zwei Autos des Herstellers BMW im Celler Ortsteil Vorwerk auf und klauten die fest eingebauten Navigationsgeräte, Airbags sowie ein Multifunktionslenkrad. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Eigentümer hatten ihre Fahrzeuge zuvor im Bosteler Weg und in der...

Lesen Sie mehr

UWG stellt Antrag zur Prüfung der Auswirkungen einer Abschaffung der Satzung über Straßenausbaubeiträge der Gemeinde Winsen/Aller

WINSEN/Aller. Die UWG stellt den Antrag, die Auswirkungen einer Abschaffung der derzeitigen „Satzung über die Erhebung von Beiträgen nach § 6 NKAG für straßenbauliche Maßnahmen in der Gemeinde Winsen (Aller)“ aufzuzeigen. Dazu soll die Verwaltung unter anderem aufzeigen, wie eine Doppelbelastung von Grundstückseigentümern, die in den letzten Jahren zu Straßenausbaubeiträgen...

Lesen Sie mehr

Schnupper- Busfahrerin bei CeBus

CELLE. Mit Nicola Koch hat am 1. August 2017 die erste Interessentin eines von der CeBus durchgeführten Schnuppertages ihr Arbeitsverhältnis als Busfahrerin bei der CeBus begonnen. „Ich bin glücklich, hier eine berufliche Perspektive gefunden zu haben“, freut sich Frau Koch nach ihrem ersten Arbeitstag. „Das ist genau mein Ding, obwohl...

Lesen Sie mehr

„Wissensnetz“ von KESS wird gefördert

BERLIN/NIENHAGEN. Der Verein KESS Familienzentrum Nienhagen hat erfolgreich einen Förderantrag für sein Projekt „Wissensnetz“ gestellt. Über das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft Projekte, die sich dem Schwerpunkt „Ländliche Räume, Demografie, Daseinsvorsorge“ widmen. „KESS leistet seit Jahren hervorragende Arbeit und ist ein wichtiger Ort für...

Lesen Sie mehr

Polizei Hambühren registriert kostenlos Fahrräder

HAMBÜHREN. Die Polizeistation Hambühren wird am kommenden Samstag, den 05.08.2017 in der Zeit von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Fahrräder registrieren. Die Aktion findet im Rahmen des Familientages der Freiwilligen Feuerwehr Hambühren, am dortigen Feuerwehrhaus (Wildpfad 17), statt. Die Registrierung, also das Speichern der Fahrrad- und Personaldaten der Eigentümer in...

Lesen Sie mehr

Konzert der Schülerinnen und Schüler der Orchesterakademie

CELLE. Schülerinnen und Schüler, die ein Orchesterinstrument lernen, wollen in der Regel möglichst bald im Orchester mitspielen. Um ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben einige Instrumentallehrer aus Celle und Hankensbüttel vor einigen Jahren die “Celler Orchesterakademie” gegründet: Beate Anschütz, Bettina Ihrig, Roger Burmeister (Violine und Viola), Riccarda Schikarski (Cello), Ulrich...

Lesen Sie mehr

Landwirtschaftliche Absolventen aus Celle und dem Heidekreis geehrt

CELLE.  Kürzlich wurden im feierlichen Rahmen 18 Absolventen der Albrecht-Thaer-Schule in Celle geehrt. Sie können sich fortan „Landwirte“ nennen und sind stolz darauf. Als Veranstaltungsort war der Bauernhof Lehmann in Klein Hehlen genau die richtige Adresse. Das Wetter zeigte sich ebenfalls von seiner besten Seite. Kreislandwirt Jürgen Mente begrüßte die...

Lesen Sie mehr

AKH Celle bildet 43 junge Menschen in verschiedenen Fachrichtungen aus

CELLE. Am 1. August starten am Allgemeinen Krankenhaus Celle (AKH Celle) insgesamt 43 Auszubildende in die Ausbildung, darunter 33 Schülerinnen und Schüler in den Ausbildungszweigen der Gesundheits-/Krankenpflege/- Kinderkrankenpflege. Nach dem ersten Willkommen der Auszubildenden in ihren jeweiligen Lernorten, dem Schulzentrum für Gesundheitsberufe, in den Fachbereichen Verwaltung, Wirtschaft und Technik fand...

Lesen Sie mehr

Ausbildungsstart bei der IKK classic in Celle

CELLE. Die IKK classic in Celle hat Zuwachs bekommen. Seit 1. August verstärkt Anna Jäger die IKK am Standort der Celler Regionaldirektion in der Speicherstraße. Ausbildungsleiter Stephan Bokelmann begrüßte die neue Auszubildende und wünschte ihr einen guten Einstieg. Bundesweit stellt die IKK classic in diesem Jahr 360 jungen Menschen einen...

Lesen Sie mehr