Tagesarchiv: September 14, 2017

App-gelenkt – Guter Start ins Leben mit digitalen Medien – 6. Fachtag „Frühe Hilfen – Kinderschutz”

Landkreis CELLE. App-gelenkt – Guter Start ins Leben mit digitalen Medien” – so lautete in diesem Jahr das Thema des Fachtages “Frühe Hilfen – Kinderschutz”. Bereits zum sechsten Mal fand der Fachtag unter der Federführung der Jugendämter des Landkreises Celle und der Stadt Celle in Kooperation mit dem Allgemeinen Krankenhaus...

Lesen Sie mehr

Neue Familienrichterin am Oberlandesgericht Celle

CELLE. Melanie Reichelt hat heute (14. September 2017) ihre Ernennungsurkunde zur Richterin am Oberlandesgericht ausgehändigt erhalten. Die 43jährige trat im Jahr 2002 in die Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen ein und bearbeitete zunächst Zivilverfahren bei den Landgerichten Wuppertal und Bielefeld, sowie Familien- und Zivilverfahren bei den Amtsgerichten in Wuppertal, Velbert und...

Lesen Sie mehr

Service rund um den Schienenverkehr – Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft der SPD besucht die SEMA AG

NEUENHÄUSEN. Mitglieder der AG Wirtschaft der SPD unter Leitung von Dr. Jörg Roden-waldt informierten sich bei der Sema AG, der Service Manufaktur für den Schienenverkehr, einem bedeutenden Celler Unternehmen. Das Unternehmen setzt Güterwaggons instand und wartet sie. Seit fast 20 Jahren leistet die Sema AG einen kompletten Service rund um...

Lesen Sie mehr

Sieben Feuerwehreinsätze in der Samtgemeinde Wathlingen an einem Tag

Samtgemeinde WATHLINGEN. Die Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf, Großmoor, Nienhagen und Wathlingen mussten am Mittwoch, den 13. September, zu insgesamt sieben Feuerwehreinsät-zen innerhalb von 12 Stunden ausrücken und hatten hierbei alle Hände voll zu tun. Um 08:22 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Adelheidsdorf und Großmoor zu einer ausgelös-ten Brandmeldeanlage eines Unternehmens in Adelheidsdorf alarmiert....

Lesen Sie mehr

Aus dem Polizeibericht

Stadt und Landkreis CELLE. Die Polizei meldet heute einen Unfall einer 14-Jährigen in der Welfenallee in Celle. Das Mädchen wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Zudem sendet die Polizei eine Meldung zu dem Brand in der Mozartstraße in Lachendorf, der bereits gestern Abend von der Feuerwehr Lachendorf erfolgreich und schnell...

Lesen Sie mehr

Vorstand Stephan Judick verlässt nach 15 Jahren auf eigenen Wunsch die AKH-Gruppe

CELLE. Seit Oktober 2002 ist Stephan Judick bei der AKH-Gruppe beschäftigt. Zunächst als Direktor für Krankenpflege und Patientenmanagement, ab 2009 dann als Vorstand für Krankenversorgung und Patientenmanagement, seit 2011 als Finanzvorstand und Vorstandssprecher und ab 2012 als Alleinvorstand. „Herr Judick hat in den vielen Jahren seiner Beschäftigung hervorragende Arbeit geleistet...

Lesen Sie mehr

Startschuss: Instandsetzung des historischen Treppenspeichers und Aufwertung der Grünanlage in Lutterloh

SÜDHEIDE. Nachdem der stv. LAG-Vorsitzende der LEADER-Region Oberes Oertzetal den Zuwendungsbescheid für das Projekt Instandsetzung des historischen Treppenspeichers in Lutterloh und Aufwertung der Grünanlage dem Bürgermeister der Gemeinde Südheide überreicht hatte, war allen Beteiligten klar, dass nunmehr die Arbeiten aufgenommen werden können. Am 24. August war es dann soweit. Die...

Lesen Sie mehr

Celle: IKK classic fördert Gesundheitsprojekte in Kitas – Anträge können bis zum 15. Dezember 2017 gestellt werden

CELLE. Kindertagesstätten im Kreis Celle, die Ernährungs- oder Bewegungsprojekte planen, können bei der IKK classic eine finanzielle Förderung beantragen. Die Krankenkasse unterstützt gezielt Projekte zur Gesundheitsförderung in Kindertagesstätten und stellt dafür niedersachsenweit ein Budget von 30.000 Euro zur Verfügung. „Um gesunde Verhaltensweisen auf Dauer in den Alltag zu integrieren, muss...

Lesen Sie mehr

Wer gewinnt Azubi-Videowettbewerb der IHK? – Die Jury entscheidet über 30 Beiträge, das Gewinner-Team wird am 21. September ausgezeichnet.

LÜNEBURG. Der zweite Azubi-Video-Wettbewerb der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg geht in die heiße Phase: 30 Azubi-Teams haben ihre Beiträge eingereicht. In handgemachten Handyvideos stellen sie ihre Ausbildungsbetriebe und Ausbildungsberufe vor. Wem das am besten geglückt ist? Das entscheidet jetzt eine fünfköpfige Jury. „Wir sind auch in diesem Jahr wieder...

Lesen Sie mehr

In der Gemeinschaft des SoVD vergehen die Jahre sehr schnell

NEUSTADT/HEESE. Bei der kürzlich stattgefundenen Mitgliederversammlung des Sozialverbandes Deutschland, SoVD-Ortsverband Neustadt/Heese, begrüßte die 1. Vorsitzende Traute Gresch zahlreiche Mitglieder und Gäste im TUS-Sportheim an der Nienburger Straße. Besonders hieß sie Referentin Michaela Gerhartz willkommen, die in ihrem Vortrag die Hospiz-Bewegung Celle Stadt und Land e.V. vorstellte. Das nicht so sehr...

Lesen Sie mehr

Neue Kurse in der FABI

CELLE. Die Familien-Bildungsstätte (FABI) bietet demnächst wieder einige neue Kurse an. Mit dabei ein Babysitterkursus, Faszientraining, Yoga für Kinder, Nähwerkstatt und Qi Gong. Interessierte können sich bei der FABI nun für die neuen Kurse anmelden.  Babysitterkursus (für Jugendliche ab 14 Jahren) Ihr möchtet babysitten, habt aber kaum oder keine Erfahrungen...

Lesen Sie mehr

Mangelware Unternehmer – IHK legt Auswertung zur Unternehmerdemografie vor – und rückt Gründer in den Fokus

LÜNEBURG. Dass der demografische Wandel zu Fachkräftemangel führt, ist heute im allgemeinen Bewusstsein. Eher unter geht in der öffentlichen Wahrnehmung, dass die demografische Entwicklung auch den Unternehmernachwuchs betrifft. In einer aktuellen Untersuchung hat die IHK die Altersstruktur der Betriebsinhaber in der Region ausgewertet – und ist alarmiert: „Jeder zweite Unternehmer...

Lesen Sie mehr

„Schlag den Krebs!“ am 23.9.: Busshuttle des ASB

CELLE. Da es abends keinen öffentlichen Nahverkehr zwischen Celle und Hambühren gibt, unterstützt der ASB Celle die Benefizveranstaltung „Schlag den Krebs!“ am 23.9. auf dem Struck’schen Schrottplatz in Hambühren durch die Bereitstellung eines Shuttle-Services mit zwei Neunsitzern für Gäste. Die Kleinbusse fahren im 30-Minuten-Rhythmus bzw. bedarfsweise zwischen der Fritzenwiese 117...

Lesen Sie mehr

Metropolversammlung in der Hochschule Hannover – Digitalisierung im Gesundheitswesen im Mittelpunkt

HANNOVER. Die Metropolversammlung, das zentrale Treffen der Metropol-region Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg, fand gestern in der Hochschule Hannover auf der Expo Plaza statt. Erstmals war eine Hochschule Gastgeberin des Jahrestreffens des Verbundes von Kommunen, Wirtschaft, Wissenschaft und dem Land Niedersachsen. Erschienen waren rund 200 Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Wirtschaft,...

Lesen Sie mehr