Hadi bleibt Eschede erhalten

Print Friendly, PDF & Email

ESCHEDE. Die Gemeinde Eschede freut sich, dass es durch Vermittlung von Bürgermeister Günter Berg gelungen ist, Hadi am Standort Eschede zu halten. Zukünftig wird Hadi sein umfangreiches Angebot in den Räumlichkeiten des ehemaligen Penny-Marktes an der Uelzener Straße anbieten.

                                                                                        Während in der Öffentlichkeit die skurrilsten Geschichten erzählt und gepostet wurden, haben andere vor dem Hintergrund der sensiblen Thematik vermittelt und verhandelt, verlautet es von der Gemeinde.

Wilfried Nieberg
Foto: Florian Bruns

Werbung:


%d Bloggern gefällt das: