Frauen starten durch

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Das Seminar NeuStart 2017 wurde vom 5. bis 28. September und vom 7. bis 9. November 2017 mit 9 zufriedenen Teilnehmerinnen in Wathlingen im 4 Generationen Park durchgeführt. Während der Zeit konnten sich die Frauen eingehend mit ihren Fähigkeiten und Ressourcen auseinandersetzen und mit professioneller Unterstützung durch unterschiedliche Dozentinnen und Dozenten  Strategien für ihr weiteres Erwerbsleben entwickeln.

 Schwerpunkte der Lerneinheiten waren neben der beruflichen und persönlichen Neuorientierung die passende Work-Life-Balance, Verhalten im Konflikt und ein umfassendes Bewerbungstraining- auch aus der Sicht eines Unternehmens. Zum Abschluss des Seminars erhielten die Teilnehmerinnen ein Zertifikat zum erfolgreichen Abschluss durch die Projektleiterin Andrea Stüber.

„Das war eine super tolle Zeit für mich!“, „Die Teilnahme hat sich rundum gelohnt.“, „Ich werde Freundinnen empfehlen auch teilzunehmen.“, meinten die begeisterten Teilnehmerinnen bei der Übergabe des Teilnahme-Zertifikats.

Aufgrund des bereits jetzt schon vorliegenden Interesses an weiteren Seminaren bietet die Gleichstellungsbeauftragte als Projektträgerin,  Bianka Lawin, den NeuStart 2018 vom  04. – 27. September und 06. – 08. November im Raum Winsen/Aller an. Auch in diesem Seminar können sich Frauen intensiv mit ihren Zukunftsperspektiven beschäftigen und in einer Gruppe ihre Kompetenzen (wieder)-entdecken um den Weg zurück ins Erwerbsleben zu planen. Ebenso ist wieder ein Einzelcoaching mit erfahrenen Coaches vorgesehen. „Ich freue mich sehr auch weiterhin mit Unterstützung des Landrates Klaus Wiswe und unseren Kreistagsabgeordneten das Projekt Neustart für unsere Frauen anbieten zu können. Das langjährige Projekt bestehend seit 1984 hat bereits vielen Frauen den Einstieg in den Beruf und in existenzsichernde Arbeit ermöglicht und ist nach wie vor eine wertvolle Ergänzung zu den Angeboten der Arbeitsagentur und des Jobcenters“, erläutert Lawin, „besonders den Frauen in ländlichen Gebieten soll so die Möglichkeit gegeben werden, an diesem Seminar teilzunehmen.“

Das Anmeldeformular und weitere Informationen sind demnächst im Büro der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises (05141-916 1701, heike.pietzko@lkcelle.de  ) oder direkt bei der Projektleiterin Andrea Stüber (05052-3872, info@stueber-coaching.de) erhältlich. Nähere Informationen zum NeuStart finden Sie auch auf unserer Homepage unter //www.landkreis-celle.de/kreisverwaltung/gleichstellungfrauenbuero/gleichstellung/neustart.html

PR

 

Werbung:

naturstrom - 100% Ökostrom

%d Bloggern gefällt das: