Aus dem Polizeibericht

Print Friendly, PDF & Email

Stadt und Landkreis CELLE. In Bergen wurde in der Nacht zu Silvester ein Zigarettenautomat aufgebrochen und dabei vollkommen zerstört. Bei einem Einbruch in den Jugendtreff Bergen wurden Süßigkeiten und Elektronikgeräte entwendet. Auf einem Freizeitshop in Altencelle wurden Wohnmobile aufgebrochen und die Navigationsgeräte gestohlen.

Zigarettenautomat brachial aufgebrochen

BERGEN. In der Nacht zu Silvester haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten in der Winsener Straße auf dem Grundstück eines ehemaligen Imbisses aufgebrochen. Vermutlich unter Zuhilfenahme eines Brecheisens wurden die Seitenwände aufgehebelt und sowohl das Behältnis für Tabakwaren, als auch der Sicherungsbehälter für Bargeld aus dem Metall herausgebrochen. Durch die massive Gewalteinwirkung ist der Automat vollkommen zerstört worden. Wie viele Tabakwaren und Bargeld durch die Täterschaft erlangt worden sind, ist derzeit nicht bekannt. Bei dem Sachschaden hingegen dürfte es sich um einen mittleren vierstelligen Betrag handeln. Wer Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wendet sich bitte an das Polizeikommissariat Bergen (05051-471660)

Einbruch in Jugendtreff Bergen

BERGEN. Im Zeitraum vom 29.12, 17:00 Uhr bis zum 31.12, 10:30 Uhr wurde die Scheibe eines Fensters des Jugendzentrums in der Ringstraße in Bergen mittels einer Gehwegplatte eingeworfen, so dass die Täter über eine bereitgestellte Altpapiertonne einsteigen konnten. Im Objekt wurde ein Rollladen sowie ein dazugehöriges Fenster zum Ausstieg geöffnet und Süßigkeiten sowie diverse Elektronikartikel unter anderem mehrere Musikboxen und ein Flachbildfernseher entwendet. Wer Hinweise zu den Tätern geben kann, wendet sich bitte an das Polizeikommissariat Bergen (05051-471660).

Navigationsgeräte entwendet

ALTENCELLE. Zwischen dem 28. und 30. Dezember suchten Unbekannte den Camping- und Freizeitshop in Altencelle auf. Nach dem Durchtrennen der Umzäunung wurde aus 10 Wohnmobilen die darin verbauten Navigationsgeräte entwendet. Der entstandene Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise bitte an die Polizei Celle, 05141-277213

ots

%d Bloggern gefällt das: