Hybride Kriegsführung – das neue Gesicht des Krieges?

Print Friendly, PDF & Email

WATHLINGEN. Am Donnerstag den 15.02.2018 um 19:30 Uhr lädt die RK Wathlingen alle Interessierten zum dritten Mal in Folge zu einer sicherheitspolitischen Vortragsveranstaltung in den 4G Park in Wathlingen ein. Hauptmann Dennis Weiter ist Offizier im militärischen Nachrichtenwesen, ausgebildeter Panzergrenadier, studierter Politikwissenschaftler und wird zum aktuellen Thema „Hybride Kriegsführung“ vortragen.

Gerade nach der Eroberung der Krim 2014 durch Russland wurde dieser Begriff vielfach verwendet, aber ist „hybride Kriegsführung“ wirklich neu? Und welches Gefah-renpotential versteckt sich dahinter auch für Deutschland? Weitere Informationen: www.RK-Wathlingen.de

F. Schuermann
Fotos: Open Source/Weiter

Werbung:

naturstrom - 100% Ökostrom

%d Bloggern gefällt das: