Feuerwehr rückte zu einem Ammoniak-Austritt aus

Print Friendly, PDF & Email

ALTENHAGEN. Heute Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Altenhagen, der Chemie- und Strahlenschutzzug der Feuerwehr Celle sowie der Brandmeister vom Dienst zu einem Ammoniak-Austritt in ein Gewerbeunternehmen im Stadtteil Altenhagen alarmiert. Aus der Heizungsanlage eines Gewerbebetriebes drangen geringe Mengen Ammoniak aus. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde dieses mit einem speziellen Bindemittel gebunden und das Leck abgedichtet. Weitere Maßnahmen waren nicht zu ergreifen.

F. Persuhn
Foto: Florian Persuhn

Werbung:


%d Bloggern gefällt das: