Alkoholisiert Unfall verursacht

Print Friendly, PDF & Email

BAVEN. Am Mittwochabend verunglückte ein 47 Jahre alter Autofahrer auf der Kreisstraße 81 bei Baven. Der Mann war gegen 18:30 Uhr mit seinem Peugeot in Richtung Baven unterwegs, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und nach Durchfahren des Straßengrabens auf einem Leitpfosten landete. Der Autofahrer zog sich dabei Verletzungen zu, die stationär behandelt werden mussten.

Rettungskräfte versorgten den Autofahrer vor Ort und brachten ihn dann ins Krankenhaus. Noch während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 47-Jährigen fest, so dass er sich zudem einer Blutentnahme unterziehen musste und sein Führerschein sichergestellt wurde. Der 47-Jährige war alleinbeteiligt; andere Verkehrsteilnehmer kamen nicht zu Schaden. An dem Auto entstand Totalschaden.

ots