Einbruchsversuch – Täter flüchtet

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Als der 63 Jahre alte Hauseigentümer mit seiner Ehefrau am Mittwochabend aus einem einwöchigen Urlaub zurückkehrte, machte er eine unerfreuliche Entdeckung:Unbekannte hatten offenbar versucht, gewaltsam in das Einfamilienhaus in der Lodemannstraße einzudringen und entsprechende Schäden verursacht.

Wie sich später herausstellte, hatte ein 26 Jahre alter Nachbar am Abend zuvor Lärm vernommen und an der Haustür der Urlauber geklingelt. Hierdurch hatte er den Einbrecher offenbar davon abgehalten, in das Haus einzusteigen. Der Täter flüchtete unerkannt.

ots