Anzeige

Verkehrskontrollen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit

Apr 23, 2018

CELLE. Die Polizei Celle hat im Verlauf der vergangenen Woche im Rahmen europaweiter Verkehrskontrollen (TISPOL) an insgesamt 15 verschiedenen Stellen im Landkreis Celle Fahrzeuge kontrolliert. Die Kontrollen hatten neben der Feststellung von Geschwindigkeitsverstößen auch unter anderem die Zielrichtung, Handy-, Gurt- sowie Alkohol- bzw. Drogenverstöße festzustellen und zu ahnden.

Die 30 eingesetzten Polizisten kontrollierten insgesamt fast 500 Fahrzeuge und stellten dabei 34 Geschwindigkeitsverstöße, einen Fehler beim Überholen, zwei angetrunkene Fahrzeugführer und zwei Fahrerlaubnisverstöße fest.

TISPOL ist die Abkürzung von Trafic Information System Police. Es handelt sich um ein Netzwerk von Verkehrspolizeien der EU-Mitgliedsländer.

ots






Anzeige


Anzeige