Himmelfahrt: Viele Preise beim „Kräuter- und Staudenmarkt“ zu gewinnen

CELLE. Zum bereits 14. Mal seit 2005 lädt auch dieses Jahr das Onkologische Forum Celle e.V. wieder zu einem wundervollen Himmelfahrtsausflug auf den Hof der Familie Wietfeldt in Bennebostel ein. Nach dem traditionellen Gottesdienst gibt es dort ab elf Uhr Stauden, Blumen- und Kräuterstöcke gegen eine angemessene Spende zu erwerben.

Die Kräuter und Stauden werden von Gartenbaubetrieben aus der Region zur Unterstützung der Arbeit des Krebsberatungsstelle und des Palliativdienstes des „Onkoforums“ gestiftet. Besonders anziehend ist auch immer wieder die Tombola mit hunderten gespendeten Gewinnen. Kinder greifen in eine extra Lostrommel, wo jedes Los gewinnt. Fürs leibliche Wohl sorgt die liebevolle Küche des Hofs, Platz fürs Toben und Spielen bietet der Hof ebenfalls, und für die Ohren spielen Jazzmusiker auf. Eintritt frei.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: