Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Print Friendly, PDF & Email

WIENHAUSEN. Am Samstag fiel einer Polizeistreife ein Pkw auf. Der Fahrer gab den Beamten gegenüber an, dass sein Führerschein zu Hause liegen würde. Eine Überprüfung ergab, dass der Führerschein entzogen worden ist. Weiterhin ergab ein Alkoholtest, dass der Fahrer betrunken war. Gegen den Fahrer wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. Seine Ehefrau saß nüchtern und mit Führerschein ausgestattet auf dem Beifahrersitz.

ots

 



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen