Betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Print Friendly, PDF & Email

WIENHAUSEN. Am Samstag fiel einer Polizeistreife ein Pkw auf. Der Fahrer gab den Beamten gegenüber an, dass sein Führerschein zu Hause liegen würde. Eine Überprüfung ergab, dass der Führerschein entzogen worden ist. Weiterhin ergab ein Alkoholtest, dass der Fahrer betrunken war. Gegen den Fahrer wurden entsprechende Verfahren eingeleitet. Seine Ehefrau saß nüchtern und mit Führerschein ausgestattet auf dem Beifahrersitz.

ots