Anzeige

Aus dem Polizeibericht

Mai 24, 2018

Landkreis CELLE. In Faßberg kam ein Fahrzeug von der Straße ab; der Fahrer kümmerte sich nicht um den Schaden. Bei einem Einbruch in Gockenholz wurde Bargeld erbeutet und das Fahrzeug des Wohnungsinhabers. Bei einem Einbruch in einen Kindergarten in Hermannsburg wurde Bargeld entwendet. In Wietze schlich ein Einbrecher in ein Wohnhaus und entwendete Bargeld und Schmuck, während die Bewohnerin im Garten arbeitete.

Unbekannter grüner Wagen flüchtet nach Verkehrsunfall

FAßBERG. Am Dienstagmorgen um 08:00 Uhr wurde bekannt, dass im Verlauf der Nacht zuvor ein vermutlich grüner PKW aus bisher ungeklärten Gründen in der Danziger Straße von der Fahrbahn abgekommen war. Das Fahrzeug war dann gegen einen Hydrantenhinweisgeber und einen Stromverteilerkasten gefahren und hatte diese beschädigt. Anschließend verließ der unbekannte Fahrzeugführer der Unfallort, ohne sich um die entstandenen Schäden zu kümmern. Die Polizei in Faßberg ermittelt nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Hinweise werden dort unter der Rufnummer 05055/234 entgegengenommen.

Nach Einbruch Spritztour mit geklautem Wagen

GOCKENHOLZ. Unbekannte Einbrecher gelangten in der Nacht zu Dienstag, 01:30 bis 09:30 Uhr, gewaltsam in die Räumlichkeiten einer Gaststätte in der Garßener Straße in Gockenholz. Die obere Etage des Hauses wird von dem 67 Jahre alten Gastwirt und seiner Ehefrau bewohnt. Die Täter stahlen nicht nur Bargeld in noch nicht bekannter Höhe, sondern auch den PKW-Schlüssel des geschädigten Paares. Mit dem Schlüssel öffneten sie den Wagen und fuhren damit vom Hof. Am Dienstagvormittag wurde der PKW auf dem Parkplatz eines Beerenhofs in Lachendorf, Garßener Straße, nur wenige Kilometer entfernt unverschlossen aufgefunden. Hinweise zur Aufklärung des Tat werden erbeten an die Polizei in Celle, Tel.: 05141/277-0 oder die Polizei in Wathlingen, Tel.: 05144/98660.

Einbruch in Kindergarten

HERMANNSBURG. In der Nacht zu Dienstag verschafften sich unbekannte Täter mit Gewalt Zutritt zu dem Gebäude eines Kindergartens im Feldweg. Die Einbrecher stahlen diverse Geldbörsen mit Bargeld. Der entstandene Schaden betrug mehrere hundert Euro. Hinweise erbittet die Polizei Hermannsburg unter der Rufnummer 05052/91260.

Dieb schleicht durch Terrassentür

WIETZE. Am Dienstagmittag, zwischen 13.00 und 14:00 Uhr, nutzte ein unbekannter Dieb seine Gelegenheit: Während die 76 Jahre alte Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Hornbosteler Straße im Garten arbeitete, schlich sich der Langfinger ins Haus. Hier entwendete er eine Geldbörse mit Bargeld sowie diverse Schmuckstücke. Anschließend entkam er unerkannt. Der Geschädigten entstand ein Schaden im vierstelligen Bereich.

ots






Anzeige


Anzeige


Anzeige