Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

Print Friendly, PDF & Email

OPPERSHAUSEN. Nach einem Verkehrsunfall am Ortseingang von Oppershausen am Mittwoch, 23.05.2018, um 13:50 Uhr wird nun ein wichtiger Zeuge gesucht, der – so hofft die Polizei Wathlingen – bei der Klärung einer strittigen Frage beitragen kann.

Zum Unfallzeitpunkt befuhren der 20 Jahre alte Fahrer eines weißen Peugeot-Transporters sowie vor ihm eine 25-Jährige Skodafahrerin die Landesstraße 311 von Lachendorf in Richtung Wienhausen. Am Ortseingang Oppershausen wollte die Frau mit ihrem silberfarbenen Skoda nach links in Richtung Segelflugplatz abbiegen. Weil ein PKW entgegenkam, verlangsamte sie ihr Fahrzeug. Gerade als sie zum Abbiegen ansetzte, überholte der Peugeot, so dass die beiden PKW seitlich kollidierten. An beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde niemand. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs (leider sind keine weiteren Details bekannt) wird nun dringend gebeten, sich bei der Polizei in Wathlingen zu melden (Tel.: 05144/98660).

ots



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen