Anzeige

Mutiger 76-Jähriger schreit Räuber in die Flucht

Mai 29, 2018

WIETZE. Ein bisher unbekannter, männlicher Täter mit einem Messer bedrohte am Samstagnachmittag, gegen 16:50 Uhr auf dem Rathausparkplatz in Wietze einen 76 Jahre alten Rentner. Der ältere Herr saß zum Zeitpunkt der Tat in seinem VW-Bus und wartete auf seine Ehefrau. Der Täter verlangte Geld.

Das Opfer ließ sich nicht einschüchtern, sprang aus dem Wagen und schrie laut. Der Unbekannte flüchtete daraufhin ohne jegliche Beute zu Fuß in Richtung Kindergarten. Täterbeschreibung: ca. 20 – 30 Jahre alt, 165 – 170 cm groß, schlank, auffällige Hakennase, helle Haut, sprach Deutsch mit ausländischem Akzent, war bekleidet mit einem grau-blauen Kapuzensweatshirt und Turnschuhen Hinweise zur Tataufklärung werden erbeten an die Polizei Celle, Rufnummer 05141/277-0.

ots






Anzeige


Anzeige