Silbersee wieder zum Baden geöffnet – Betreiber sorgt für Aufsichtspersonal

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Gute Nachrichten für alle Wasserraten und Wochenendausflügler: der Silbersee im Ortsteil Vorwerk ist ab dem Wochenende wieder zum Baden freigegeben. Voraussetzung ist, dass eine Badeaufsicht vor Ort nach dem Rechten sieht. Für die Sicherheit der Schwimmerinnen und Schwimmer sorgt das Team der DLRG im Auftrag des Betreibers, das heißt des Nachlassverwalters.

Aber auch für Badegäste gilt: Offenes Feuer, Grillen und ähnliches ist auf dem Gelände aus Brandschutzgründen bis auf Weiteres nicht gestattet.
Geöffnet ist das Gelände für alle Badegäste am kommenden Sonnabend und Sonntag in der Zeit von 9 bis 20 Uhr. Weitere Zeiten sind den Aushängen vor Ort zu entnehmen oder via Silbersee-Telefon unter (0 51 41) 3 12 23 zu erfragen.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: