Täterfestnahme nach Einbruch in Baucontainer

CELLE. In der Nacht zu Freitag, gegen 00:40 Uhr, meldete ein aufmerksamer Zeuge drei verdächtige männliche Personen, die Werkzeuge und Baumaschinen von einer Baustelle am Torplatz im Ortsteil Hehlentor abtransportierten. Die herbeigerufene Polizei reagierte blitzschnell und konnte einen der mutmaßlichen Ganoven noch direkt am Tatort vorläufig festnehmen.

Bei der Festnahme leistete der 39 Jahre alte Mann erheblichen Widerstand. Ein 29-jähriger Polizeibeamter und seine 27 Jahre alte Kollegin wurden dabei leicht verletzt. Die beiden anderen Verdächtigen flüchteten und konnten trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen, u.a. mit einem Polizeihubschrauber, bisher nicht angetroffen werden. Bei der Tatortaufnahme stellte sich heraus, dass die Einbrecher sich gewaltsam Zugang zu einem Baucontainer verschafft und Baumaschinen im Wert von mehreren tausend Euro entwendet hatten. Die Polizei stellte die komplette Beute des Trios sicher. Die Ermittlungen der Polizei dauern weiter an.

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: