Pippo Pollina ACOUSTIC QUARTET: Nachholtermin in der CD-Kaserne – Tickets sind noch erhältlich!

CELLE. Das abgesagte Konzert vom 13.04.2018 wird am Samstag, den 30. Juni in der CD-Kaserne nachgeholt! Besonderes Highlight und als kleines Trostpflaster für das abgesagte Konzert im April, kommt Pippo Pollino am 30. Juni nicht mit seinem Solo-Programm, sondern als Acoustic Quartet.

Nach der großartigen Tour 2017, die wieder zahlreiche Fans begeistert hat, kehrt der sizilianische Liedermacher und charismatische Poet Pippo Pollina im Sommer 2018 mit dem Programm und dem Album «IL SOLE CHE VERRÀ» wieder zurück auf die Bühne!

Pippo Pollina besticht durch seine unbändige Kreativität, mit der er auch seine vielen treuen Fans in ganz Europa immer wieder überrascht. Sei es mit lyrischen Balladen, poetischen Protestliedern oder rockigen Songs: Seine Sprache bleibt immer sensibel und zart. Ein ausdrucksstarker und charmanter italienischer Singer-Songwriter, der sein Publikum auch in 2018 wieder in Clubs, Theatern, Konzerthallen und auf Festivals begeistert und inspiriert.

Pippo Pollina, vocals/guitar/piano
Roberto Petroli, clarinet/sax
Michele Ascolese, guitar
Joscha Dutli, percussion

Samstag 30. Juni 2018
Einlass ist ab 19 Uhr
Beginn 20 Uhr

VVK 31,80 € (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)
VVK ermäßigt 25,20€ (inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr)

Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von ADticket/Reservix und telefonisch unter 0180-6050400*. Sowie online unter www.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen)

Abendkasse Normalpreis: 34 €
Abendkasse ermäßigt: 28 €

Die Veranstaltung ist in Halle 16.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: