Grundschulkinder aus Unterlüß bedanken sich mit Briefen und Bildern bei der Polizei

UNTERLÜß. Kurz vor Ferienbeginn erhielt die Polizei in Unterlüß Briefe und gemalte Bilder von Kindern der vierten Klasse aus der Waldschule. Die Kinder hatten im Religionsunterricht das Thema “Dankbarkeit” behandelt. In diesem Zusammenhang drückten die Kinder ihre Dankbarkeit gegenüber der Polizei aus.

In ihren Briefen stellten die Kinder auch Fragen an die Polizei. Um diese Fragen nicht unbeantwortet zu lassen, ließ der Unterlüßer Dorfpolizist, Herr Lühmann, keine Zeit verstreichen. Am letzten Schultag besuchte er die Schüler, bedankte sich für die Bilder und Briefe und stellte sich den Fragen der Kinder rund um das Thema “Polizei”. Die Polizei Celle wünscht Schülern und Lehrern erholsame Sommerferien!

ots

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: