Jugendliche feierten das Jesus-Action-Festival in Celle

Jugendliche feierten das Jesus-Action-Festival in Celle

3. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

CELLE. Am vergangenen Wochenende fand vom 29.6. bis 1.7. das diesjährige Jesus-Action-Festival in Celle statt. Nach der Premiere im letzten Jahr war das Festival diesmal mit 200 Teilnehmern restlos ausverkauft; dazu kamen noch ca. 50 Mitarbeiter. Veranstaltet wurde das Festival von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten).

Das Wetter hat super mitgespielt, sodass das ganze Wochenende über die vielseitigen Angebote beim Festival auch draußen genutzt werden konnten. Es gab einen großen Loungebereich mit vielen Sitz- und Liegemöglichkeiten, eine Bar, Wellnesszelte für Massage und Friseur sowie Pools zum Abkühlen. Des Weiteren gab es eine große Anzahl an Actionangeboten: unter anderem Big Airbag, Bubble Soccer, Slip&Slide, Spikeball, Volleyball und Trampoline. Während der ganzen Zeit konnten sich die Teilnehmer am leckeren Buffet und Grill stärken. Übernachtet wurde auf dem eingerichteten Zeltplatz.

Der Kern des Jesus-Action-Festivals waren jedoch die vier Gottesdienste. Jeweils um 20 Uhr und um 11 Uhr kamen die Teilnehmer, sowie weitere Gäste, zu den Gottesdiensten, zu denen der Eintritt frei war. So war der Gottesdienstraum jedes Mal komplett gefüllt und über 300 Besucher anwesend. Zusammen sangen sie zu Gott im Lobpreis, angeleitet von der fantastischen Band „LIVEWORSHIP“ aus Düsseldorf. Die Predigten hielten Thaddäus Schindler und David Segert. Thematisch ging es da vor allem darum, dass wir Gott vertrauen können und er uns leitet. Wenn wir uns ihm im Glauben zuwenden, dann nehmen unsere Sorgen ab und die Freude nimmt zu.

Das ganze Festival über herrschte eine tolle Atmosphäre. Die Teilnehmer hatten eine Menge Spaß und konnten aus den Gottesdiensten viel mitnehmen. Neben der Qualität der Gottesdienste schätzten sie vor allem auch, dass sie die Freiheit hatten, die restliche Zeit so zu gestalten, wie sie es mochten. Bei der Vielzahl an Angeboten fiel ihnen das nicht sehr schwer.

Auch im kommenden Jahr findet wieder das Jesus-Action-Festival statt. Der Termin zum Vormerken lautet: 28.6. bis 30.6.2019. Wer mehr Infos haben möchte, kann sich an info@jesus-action-festival.de wenden.

PR
Fotos: Katharina Franke.





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige