Bergbaubörse im Deutschen Erdölmuseum in Wietze.

WIETZE. Am Sonntag, 22. Juli 2018 veranstaltet das Deutsche Erdölmuseum in Wietze seine alljährliche Bergbaubörse. Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr haben die Besucher wieder Gelegenheit zum Stöbern, Kaufen und Tauschen. Grubenlampen und andere Objekte aus dem Bergbau, Literatur und Bilder können bestaunt und erworben werden. Mineralien- und Fossilienhändler bieten faszinierende Fossilien und Einzelstücke aus Lagerstätten in aller Welt an.

Farbenfroher Mineralienschmuck und vieles mehr erwartet das Publikum. Eintauchen in die Welt des Schwarzen Goldes können die Besucher während der Führungen, die um 10.30 Uhr und 14.00 Uhr stattfinden. Eintritt: Erwachsene 6,00 €, Familienkarte 10,00 €

Deutsches Erdölmuseum Wietze
Schwarzer Weg 7-9, 29323 Wietze
Tel.: 05146-92340, Fax 05146-92342
info@erdoelmuseum.de
www.erdoelmuseum.de

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: