Brand eines Baggers

Brand eines Baggers

15. Juli 2018 Aus Von Celler Presse

WATHLINGEN. Während einer Überführungsfahrt am 14.07.18 gegen 11:50 Uhr gerät ein Bagger, vermutlich durch einen technischen Defekt, in Brand. Der 46-jährige Fahrer kann den Bagger noch an den Fahrbahnrand fahren und ihn unverletzt verlassen.

Der Bagger brennt komplett am Fahrbahnrand aus und es entsteht ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Das Feuer konnte die örtliche Feuerwehr gelöscht werden. Die Bergungsarbeiten dauerten mehrere Stunden. Durch den Brand werden zusätzlich die Fahrbahn und ein angrenzender Zaun beschädigt.

ots





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige