NeuStart 2018 ab 4. September in Winsen!

WINSEN/Aller. Vom 4. bis 27. September und 6. bis 8. November bietet das Projekt NeuStart 2018 Frauen die Möglichkeit die Weichen ihres Lebens neu zu stellen. Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags von 9 bis 13 Uhr beschäftigen sich die Teilnehmerinnen intensiv mit ihren Zukunftsperspektiven.

„Das NeuStart-Seminar tat mir gut und hat mir geholfen, mich mit mir und meiner Einstellung zu ALLEM zu beschäftigen …“, sagt eine 45-jährige Teilnehmerin aus dem Jahr 2016. Andere Stimmen aus 2016 und 17: „Das war eine super tolle Zeit für mich!“, „Die Teilnahme hat sich rundum gelohnt.“, „Ohne das Projekt NeuStart hätte ich mich nie getraut, mich auf die Stelle zu bewerben… und jetzt habe ich den Job!“

Die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Bianka Lawin, spricht mit dem Projekt alle Frauen an, die einen NeuStart wagen, sich neu orientieren und weiterentwickeln wollen, unabhängig von Ausbildung, Alter oder Vorbildung.

Noch sind Plätze frei! Wenn Sie meinen, jetzt sei der richtige Zeitpunkt für ihren persönlichen NeuStart, dann melden Sie sich im Büro der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises (05141-916 1701, heike.pietzko@lkcelle.de) oder direkt bei der Projektleiterin Andrea Stüber (05052-3872, info@stueber-coaching.de).

NeuStart 2018 findet im Seminarraum der Kindertagesstätte Kleines Neues Land, Mühlenchaussee 1 in 29308 Winsen/Aller statt. Die Teilnahmegebühr für 15 Seminartage beträgt einschließlich eines Einzelcoachings 150 €. Bei Bedarf kann Ratenzahlung vereinbart werden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: