Seniorenkino zurück aus der Sommerpause – „Mit dem Herz durch die Wand“

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Zwar nicht mit dem Kopf, aber „Mit dem Herz durch die Wand“ geht es nach der Sommerpause im Celler Seniorenkino weiter. Die gleichnamige französische Komödie aus dem Jahr 2015 läuft am Dienstag 4. September, in der Alten Exerzierhalle am Neuen Rathaus.

Die Geschichte eines menschenfeindlichen Erfinders, der jeden Nachbarn vertreibt, der neben ihm einzieht bis schließlich romantische Gefühle sein Herz erwärmen, ist ein sympathischer Unterhaltungsfilm.

Filmstart ist um 15.30 Uhr, Einlass eine Stunde zuvor, um 14.30 Uhr. Ansonsten ist alles wie gehabt: Der Eintrittspreis beträgt 4 Euro auf allen Plätzen. Zum Programm gehört neben dem beliebten Angebot an Kaffee und Kuchen auch das Kombi-Ticket der CeBus mit einem Rabatt auf Hin- und Rückfahrt inklusive Kinoeintritt.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: