Pour L´Amour und der Kinderchor der Katholischen Grundschule Celle zum dritten Mal auf großer Bühne – Das große Weihnachtskonzert in der Stadtkirche

CELLE. Das Chanson-Duo Pour L´Amour (Sabine Roth und Kai Thomsen) wird gemeinsam mit dem Kinderchor der Katholischen Grundschule Celle unter der Leitung von Sandra Graß zum dritten Mal ein großes Weihnachtskonzert in der Stadtkirche Celle spielen. 

Das Konzert findet am Freitag, den 14. Dezember 2018 um 19 Uhr statt. Der Kartenvorverkauf für dieses bezaubernde Weihnachtskonzert beginnt bereits am 4. Mai 2018. Als musikalische Gäste werden wieder langjährige Freunde von Pour L Amour dabei sein: Konstantinos Raptis (Akkordeon und Bandoneon), Peter Schwebs (Kontrabass) und Jens Eckhoff (Gitarren). Das Repertoire besteht aus deutschen und internationalen Winter- und Weihnachtsliedern, die extra für dieses Konzert arrangiert werden.

Bereits vor fast 10 Jahren, 2009, fand das erste große gemeinsame Konzert von Pour L´Amour und dem Kinderchor der Katholischen Grundschule in der Stadtkirche statt. Danach folgte 2015 ein zweites, wieder in ausverkauftem Haus. Schon damals beschlossen die Beteiligten, dass man 2018 erneut ein großes Konzert in der Celler Stadtkirche veranstalten wolle, als Abschluss der großen Jubiläumsfeierlichkeiten der Katholischen Grundschule, die in diesem Jahr ihr dreihundertjähriges Bestehen feiert.

Ein Konzert dieser Größenordnung ist zum einen eine logistische, zum anderen eine musikalische Herausforderung. „Das fängt beim Tonkonzept an. Wir haben den Anspruch, dass jeder Besucher optimal hört. Mitunter laufen Planungen für ein anspruchsvolles Lichtkonzept, bis hin zu den Arrangements für Kinderchor und Chanson-Duo.“, erläutert Kai Thomsen, Gitarrist von Pour L´Amour. Sängerin Sabine Roth ergänzt: „Wir beginnen derzeit mit musikalischen Einzelproben und ab September kommen dann die Gastmusiker dazu. Höhepunkt ist jedoch dann, alles mit den über 100 Hundert Kindern der Katholischen Grundschule zusammenzuführen.“

Pour L´Amour tritt seit 2001 mit Chansons und Ufa-Schlagern sowie einem Weihnachtsprogramm auf. Winter- und Weihnachtsklassiker von „Winterwonderland“, „Rudolf The Rednosed Reindeer“, „Leise rieselt der Schnee“ bis hin zu „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ werden im typischen „Pour-L´Amour“-Stil neu arrangiert.

Der Chor der Katholischen Grundschule Celle unter der Leitung von Sandra Graß ist über die Grenzen Celles hinaus bekannt. Besonders das traditionelle Weihnachtskonzert der Chorklassen der Grundschule und die lebendigen Beiträge der Kinder beim Celler Volksliederfestival bereichern das kulturelle Leben Celles.

Datum: Fr., 14. Dezember 2018
Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr 

Vorverkaufspreise jeweils inkl. VVK-Gebühr & Systemgebühr:
Kategorie A: 25,00 €
Kategorie B: 19,00 €
Kategorie C: 16,00 €
Hörplätze: 9,00 € – Aktuell nur noch Hörplätze verfügbar

Tickets erhalten Sie im Ticketshop auf dem Gelände der CD-Kaserne gGmbH, direkt an der B3, Hannoversche Str. 30b, 29221 Celle, außerdem an allen Vorverkaufsstellen von AD ticket / Reservix, telefonisch unter 0180-6050400*, sowie online unter www.cd-kaserne.de. (*0,20€/Anruf aus den deutschen Festnetzen, max. 0,60€ aus den deutschen Mobilfunknetzen

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: