Eine Konzertlesung mit dem IBTAHIDSCH Ensemble in Celle – Was ist Glück? ما السعادة

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am Mittwoch 07.11.2018 fand eine Konzertlesung mit dem IBTAHIDSCH Ensemble in Halle 19 statt. Die Flüchtlinge werden durch die Musik gefragt: „Was ist Glück?“ „Und wie ist es mit biologischer Kriegführung?“ Gesprochen wurde über Gifte, Seuchen oder Ähnliches, Zerstörung und Verwüstung und diskutiert wurde über ein Buch Dr. Claudia Ott.

Das IBTAHIDSCH Ensemble für arabischsprachige Flüchtlinge entstand 2015 auf Initiative des ehemaligen Superintendenten Hans-Georg Sundermann und wird vom Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Celle getragen. Gründerin und Leiterin ist die im Landkreis Celle ansässige Orientalistin und Chorleiterin Dr. Claudia Ott. Der Name IBTAHIDSCH entstammt einem Liederbuch aus dem Erbe der Schneller-Schulen. Die dort überlieferte Übersetzung des Weihnachtslieds „Fröhlich soll mein Herze springen“ beginnt mit den Worten „Ibtahidsch qalbi taghanna – Freue dich, mein Herz, und singe! „Konzeption und Texteinrichtung: Claudia Ott

Mit: Natascha Heimes, Pascal Andrea Vogler und dem IBTAHIDSCH Ensemble unter der Leitung von Dr. Claudia Ott [Karam Kasem (Celle) | Leen Shaban (Hannover) | Ranim Haj Kaddour (Lachendorf) | Layal Haj Kaddour (Lachendorf) | Rama Almohammad (Celle) | Erif Najib (Hannover) | Salim Jaza (Braunschweig) | Mustafa Jojak (Winsen) | Hadi Andywi (Hannover) | Wendelin Wawer (Celle) | Claudia Ott (Beedenbostel)]

Gesungen wurde für die Liebe und den Seelenfrieden und über Menschenrechtsverletzungen in der Welt. Das Sterben in Syrien wird ebenso weitergehen, wie der blutige Krieg im armen Ländern. Wo ist Glück?

Tammam Kahil



%d Bloggern gefällt das:

Die Website verwendet Cookies. Sie können die Speicherung erlauben, oder Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie keine Cookies erhalten möchten. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen