Leuchtender Umzug rund um die Dammaschwiesen

HEHLENTOR. Ich geh mit meiner Laterne… wer kennt es nicht, das allseits beliebte Lied, welches traditionell bei Laternenumzügen gesungen wird. Dieses Lied durfte natürlich nicht fehlen, als am gestrigen Sonntag Eltern mit ihren Kindern oder Großeltern mit ihren Enkeln einmal um die Damaschwiesen zogen.

Musikalisch begleitet durch den Spielmannszug Scheuen ging es mit Einbruch der Dämmerung unter Leitung der DLRG und der Hehlentor-Schützen mit Laterne oder Fackel einmal lang an der Aller hin zum Heilpflanzengarten, wo auf alle Teilnehmer Bratwurst und Getränke zur Stärkung warteten.

Redaktion
Celler Presse

Fotos: Birgit Stephani

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: