„Lang lebe Ned Divine!“ – Mit einer Komödie ins neue Jahr

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Ins neue Jahr startet das Celler Seniorenkino diesmal mit einer leichten Komödie. So heißt es zum Auftakt am Dienstag, 8. Januar: „Lang lebe Ned Divine!“. Der irische Streifen aus dem Jahr 1998 entführt das Publikum in ein kleines irisches Dorf. Dessen Bewohner täuschen das Weiterleben des verstorbenen Lottogewinners Ned Divine vor, um den Gewinn nicht verfallen zu lassen.

Filmstart ist um 15.30 Uhr, Einlass eine Stunde zuvor. Der Eintritt beträgt 4 Euro auf allen Plätzen. Kaffee und Kuchen sowie das Kombi-Ticket der CeBus runden das Angebot

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser in dem Beitrag nicht erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: