Alpha-Kurs in der EFG Celle: Grundkurs über den christlichen Glauben

Print Friendly, PDF & Email

CELLE. Am 30. Januar startet der nächste Alpha-Kurs in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Celle (Baptisten) am Wederweg 41. Der Alpha-Kurs will entscheidende Themen des Christseins aufschlüsseln. Das geschieht in offener Runde, bei gemütlichem Essen, respektvollem Austausch und auch intensiver Diskussion. Es werden jeweils am Mittwoch zwei identische Kurse angeboten: einer vormittags um 10 Uhr, einer abends um 19 Uhr. Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Der Alphakurs ist ein 10-wöchiger Grundkurs über den christlichen Glauben für den kein christliches Vorwissen benötigt wird. Nach einem gemeinsamen Abendessen gibt es einen kurzen Vortrag zum Thema des Abends. Nach einer kleinen Pause geht es dann zum Herzstück des Alphakurses: in die Gesprächsgruppen, in denen das Gehörte besprochen und verarbeitet wird.

„Vielleicht sind Sie durch Bekannte oder Freunde, durch Gottesdienste, das Frühstückstreffen für Frauen oder andere Veranstaltungen neugierig auf den christlichen Glauben geworden, vielleicht suchen Sie Kontakte oder Sie haben Kontakt zu einzelnen Christen, aber noch nicht zu einer lebendigen Gemeinde; vielleicht beschäftigen Sie sich mit Fragen nach Leben und Sterben, Sinn und Unsinn oder vielleicht befinden Sie sich in einer Lebenskrise und brauchen einen neuen Horizont; wie auch immer: Sie sind herzlich eingeladen“, so das Team des Alphakurses in der EFG Celle.

Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden gibt es bei Pastor Hartmut Stiegler unter Tel. 05141-9519155 und hartmutstiegler@kabelmail.de sowie im Gemeindebüro der EFG Celle unter 05141-908150 und sekretariat@efg-celle.de. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, zu welchem Kurs (Uhrzeit) sie kommen möchten.

PR





%d Bloggern gefällt das: