Experimentell-Alternatives Duo – Sneers an Bord der ms loretta im Celler Hafen

CELLE. Sneers ist ein (durchaus experimentelles) Musikprojekt, 2012 in Berlin von Maria Greta Blankaart und Leonardo Oreste Stefanelli gegründet. Im Februar 2018 kam das dritte Album des italienischen Duos “Heaven Will Rescue Us, We’re The Scum, We’re in The Sun” heraus, produziert übrigens im Studio von Craig Dryer von „Underground Youth“, die auch schon an Bord zu hören waren.

Mit ihrer Stimme zwischen Björk, Marianne Faithful, Punk und Jeffersons Airplane treibt Sängerin und Gitarristin Blankaart die Harmonien der Songs weit an den Rändern des Vertrauten entlang, produziert hypnotische Loops und dekonstruiert die Songs schmerzhaft schön – stets getragen vom ergebenen Sound ihrer Gitarre und dem düsteren und wilden Rhythmus der Drums. Ein Klangdickicht, in dem man sich lustvoll verheddern kann.

Termin: 09. Februar (Samstag) | Einlass 19:30 Uhr | Beginn 20:30 Uhr

Ort: ms loretta im Celler Hafen (Hafenstrasse 1-9, 29221 Celle)

Eintritt: 10 €

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: