Zum Inhalt springen
Anzeige
Anzeige

Auf Großer Fahrt

CELLE. Es geht am Sonntag wieder los, die M.S. Wappen von Celle startet in die neue Saison. Vom 28. April bis 20. Oktober wird das in Celle beheimatetet Schiff ihre Linienschifffahrt aufnehmen.

Interessierte Besucherinnen und Besucher erleben die Aller auf eine ganz besondere Weise. Die eindrucksvolle Naturlandschaft und die Idylle im Celler Land, so geht die Fahrt über Boye, Stedden, Oldau bis nach Winsen.

In Oldau erwartet die Reisenden eine Besonderheit: die Schleusenfahrt. Ein Schauspiel, dass sicherlich nicht mehr oft in den Alltag bestimmt und mit ein Highlight auf der Tour ist.

Auf der ganzen Fahrt bekommen die Gäste Informationen über Besonderheiten, die sich rechts und links des Schiffs befinden. Kapitän Udo Kosch wird hierbei aber auch geschichtliches und einige Anekdoten preisgeben.

Fahrradfahrer, die unterwegs am Anleger aussteigen möchten und die zurückgelegte Strecke anschließend mit dem Rad zurückfahren möchten, können auf der M.S. Wappen von Celle auch ihrer Räder mitnehmen.

Auf dem Sonnendeck können die Gäste die Natur noch besser erleben, oder im unteren Deck geschützt das Panorama genießen. Für den kleinen Hunger ist ebenfalls gesorgt. An Bord gibt es einen Ausschank und etwas zur Stärkung.

Eine Fahrt an Bord, die sicherlich in Erinnerung bleibt.

Willkommen an Bord!

Redaktion
Celler Presse

Hinweis zu der Meldung
Diese Seite zeigt gesponsorten Marketing-Inhalt, Quell- und Informationslinks sowie extern eingespielte Banner und Flash-Anzeigen.



Anzeige