Schadstoffmobil in Celle unterwegs

Schadstoffmobil in Celle unterwegs

28. April 2019 Aus Von Celler Presse

CELLE. Das Schadstoffmobil des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Celle ist am Freitag, 3. Mai in Celle unterwegs. Es hält von 9 bis 9.20 Uhr in Hustedt, Jägerei, bei der Feuerwehr in der Schaftrift; danach steht es von 9.40 bis 10.20 Uhr in Groß-Hehlen bei famila, Zur Hasselklink, anschließend von 10.35 bis 11.10 Uhr in der Lüneburger Straße 66 beim Grünflächen-Betrieb der Stadt Celle und von 11.25 bis 12.00 Uhr in Garßen auf dem Rewe-Parkplatz. In Lachtehausen macht es von 12.15 bis 12.35 Uhr Station im Osterkamp, in Klein Hehlen von 13.45 bis 14.10 Uhr in der Dorfstraße/Ecke Krugstraße sowie von 14.30 bis 15.00 Uhr in der Leberstraße Nr. 53-55. Anschließend steht es in der Heese von 15.20 bis 16.00 Uhr beim TUS Stadion in der Nienburger Straße.

Schadstoffhaltige Abfälle wie Altlacke, Pflanzenschutzmittel oder Haushaltschemikalien werden kostenlos angenommen. Ebenso kleine Elektrogeräte wie Toaster, Rasierapparate oder Telefone.
Wand- und Deckenfarben sowie Altöl sind von der mobilen Schadstoffsammlung ausgeschlossen. Nähere Informationen im Abfallratgeber oder unter www.zacelle.de.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige