Tag der Sta¨dtebaufo¨rderung 2019: Aktionen auf dem Arno-Schmidt-Platz

CELLE. Am Sonnabend, 11. Mai, findet zum fünften Mal der bundesweite „Tag der Städtebauförderung“ statt. Ziel ist es, die Bürgerbeteiligung zu stärken und kommunale Projekte der Städtebauförderung in größerem Rahmen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Aktionstag ist eine gemeinsame Initiative von Bund, Ländern, Deutschem Städtetag sowie Deutschem Städte- und Gemeindebund.

Auch Celle beteiligt sich am Aktionstag. Von 10 bis 14 Uhr ist das Team der Städtebauförderung auf dem Arno-Schmidt-Platz zu Gast. Neben allgemeinen Infos zur Städtebauförderung in Celle können sich Interessierte über den geplanten Umbau des Arno-Schmidt-Platzes informieren. Am Stand der benachbarten Stadtbibliothek gibt es Bastelaktionen für Kinder, Bücherturmbau sowie einen Büchertisch.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.





%d Bloggern gefällt das: