Letzte Vorstellung vor Sommerpause – Seniorenkino zeigt „Vorwärts immer!“

Letzte Vorstellung vor Sommerpause – Seniorenkino zeigt „Vorwärts immer!“

29. Mai 2019 Aus Von Celler Presse

CELLE. In der letzten Vorstellung vor der Sommerpause ist noch einmal Komödienzeit im Celler Seniorenkino. Gezeigt wird am Dienstag, 4. Juni, „Vorwärts immer!“ eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2017 rund um die friedliche Revolution der einstigen DDR. In der rasanten „Wendekomödie“ gibt Jörg Schüttauf in einer Doppelrolle den falschen und „echten“ Erich Honecker.

Ein Verwechslungsreigen um einen Staatsschauspieler, der seine Tochter vor dem DDR-Regime retten möchte. In den weiteren Rollen: Josefine Preuß, Devid Striesow und Alexander Schubert. Hauptdarsteller Schüttauf und Regisseurin Franziska Meletzky wurden dafür mit dem Bayerischen Filmpreis ausgezeichnet.

Filmstart ist um 15.30 Uhr, der Einlass beginnt ab 14.30 Uhr. Zum Kinoprogramm gehört neben dem beliebten Angebot an Kaffee und Kuchen auch das Kombi-Ticket der CeBus mit einem Rabatt auf Hin- und Rückfahrt inklusive Kinoeintritt.

PR





Informationen zum Artikel:
Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com. Bitte beachten Sie, dass die Nutzung dieser Seite kostenfrei ist. Daher blenden wir Werbung ein und auch Serviceartikel können externe Verlinkungen enthalten. Sie erkennen Sie an der Kategorie "Service".



Anzeige


Anzeige