Landwirtschaft mit dem Fahrrad erleben: Tour de Flur

Landkreis CELLE. An verschiedenen Stationen in Beedenbostel, Lachendorf, Hohnhorst und Luttern zeigen wird am 23. Juni 2019 von 11 bis 17 Uhr gezeigt, wie vielfältig die Landwirtschaft ist.
Milchvieh, Legehennen, Schweinehaltung, Sojabohnenanbau, Biogas und Ackerbau: Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit Familienbetriebe persönlich und vor Ort kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Um 11 Uhr findet auf dem Milchviehbetrieb von Familie Tietje und Ilper in Beedenbostel die Eröffnung mit einigen Grußworten statt.

Die Tour de Flur kann von jedem beliebigen Punkt gestartet werden. Sie erreichen die landwirtschaftlichen Hofstellen auch mit dem PKW. Die ausgeschilderte Wegstrecke richtet sich an Fahrradfahrer. Sie ist in Teilen nicht für Kraftfahrzeuge freigegeben und darf von diesen nicht befahren werden.

PR

Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Ist dieser namentlich in dem Beitrag nicht explizit erwähnt, so kann dieser bei der Redaktion angefragt werden. Bildrechte werden, wenn bekannt, gesondert aufgeführt. Allgemeinbilder zur Untermalung stammen in der Regel von: Celler-Presse.de oder Pixabay.com.



%d Bloggern gefällt das: